Kraftlos am Ende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja... erstmal tief durchatmen. Du hast einen Meilenstein hinter dir und natürlich ist das aufwühlend. Das sind die Nerven... schau das du dir B12 (wichtig mit Folsäure) organisierst (gibt es auch günstiger von ratiopharm) ;)... das hilft tatsächlich das Nervenkostüm etwas runter zu fahren (auch ohne Arztbesuch) und schau das du Sachen machst die dir Freude machen... Badewanne und ausspannen, ein gutes Buch lesen... der Körper muss nach dem ganzen Stress runterfahren umd diese Dinge helfen dabei. Wir haben schönes Wetter - genieß die Sonnenstrahlen. :) Manchmal sind es die kleinen Dinge die dabei sehr helfen.

Ich hoffe die Antwort hilft dir etwas - könnte es noch ausbauen, aber dann wird es zu lang. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast deine Prüfung hinter dir? Super, dann musst du nur noch auf das Ergebnis warten. Hey, daran kannste eh nix ändern, also bleib ruhig. Du bist noch lang nich am Ende und wenn es irgendwo bergab geht, gehts woanders wieder nach oben. Tu dir was gutes, warte auf das was kommt und mach das Beste daraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Warte erstmal die Ergebnisse ab. Meisst hat man dann bei sowas ein gutes Ergebnis. Allerdings muss ich auch zugeben, dass dein Denken mir Angst macht, obwohl ich dich garnicht kenne. Liegt vielleicht auch daran das ich schon 2 Freunde ungewollt verloren habe die so dachten. Bitte, geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?