Frage von mattees, 14

Kraft-Ausdauer-Training mit Bluthochdruck (Systolische Hypertonie Grad 1)?

Hallo,

ich habe einen erhöhten systolischen Blutdruck (Werte im Sitzen: ca. 140/80). Von Kraftttraining mit Pressatmung hat man mir abgeraten, aber wie sieht das mit Kraft-Ausdauer-Training aus? Also wenig Gewicht und viele Wiederholungen. Einfach nur, damit die Muskeln etwas "in Bewegung" bleiben. Damit vermeide ich auch Pressatmung.

Kann ich das bedenkenlos machen? Nebenbei gehe ich noch joggen und schwimmen. Beides geht von ärztlicher Seite in Ordnung.

LG mattees

Antwort
von user8787, 7

Ich gehe davon aus das der Arzt deinen Blutdruck unter Belastung kontrolliert hat. Ist auch der Erholungswert gut steht diesem Training nichts im Wege.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten