Kräutermischung (Legal High) Langzeitschäden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein ernstgemeinter Rat, wenn es schon berauschen soll, greif au f die Natur zurück, denn in den Mischungen ist Chemie, die z.T. noch unbekannt in stärke und Nachwirkungen ist, wenn du also nicht mit deiner Gesundheit spielen willst und trotzdem High sein möchtest. Empfehle ich dir Cannabis zu rauchen, bzw. zu Vaporisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher wurde nichts erwiesen! Die aktuellen User sind doch die Versuchskaninchen. Weder ist ein Krebsrisiko bekannt, noch wie giftig es sich auf lange Zeit auf den Körper/Geist auswirkt. Habe es lange konsumiert. Mindestens 6 Jahre täglich! Am Ende ging es mir nicht mehr sonderlich gut! Es hat ein enorm hohes Suchtpotential. Merkte lediglich, dass man nach Langzeit Konsum nichts mehr auf die Reihe bekommt. Natural Stuff lässt sich wesentlich leichter in den Alltag intgerieren. Daher bin ich mittlerweile seit Anfang diesen Jahres und einer falschen Mischung von heute auf morgen wieder auf Natural umgestiegen. Dachte, dass es mich innerlich zerreißt. Und ich war ein sehr guter Kräuter Profi. Selbst die harten Sorten (Monster 2 Xtra), welche es Anfang diesen Jahres gab, haben mich nicht umgehauen. Hatte auch welche aus Polen. Habe die ganze Bank durch getestet. Aber da gleiche Packung, gleicher Duft nicht immer gleich Wirkung ist, ist es unberechenbar! Durch meine gerichtlich aufgelegten Drogen Screenings kam ich jedoch locker durch. Das war damals für mich der Hauptgrund, um mit Kräutern zu beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tydollasign123
15.11.2015, 14:57

wow cool , aber wie war das bei dir mit der toleranz also ich habe auch schon extrem viele Sorten durch und brauche sehr viel um high zu werden (0,5-0,7 g ) zur zeit hab ich Night Angel da ;) echt gut

0
Kommentar von smokechiller
15.11.2015, 16:41

Bei richtig guten Sachen, die bereits nach dem ersten Bong-Zug donnern, haben 0,1-0,2 gereicht. Und das kann ich dir als langjähriger ehemaliger Dauerkonsument sagen. Habe aber auch Chargen gehabt, da braucht man tatsächlich etwas mehr, um den gezielten Effekt zu wirke. Hatte 2 mal die gleiche Packung bestellt. Packung 1 hat nicht so derbe geknallt, wie Packung 2. Deswegen sage ich dir, dass gleiche Packung und gleicher Geruch nicht immer gleiche Mischung/Wirkung ist. Aber da ich es sehr viel Jahre täglich gemacht habe, hatte ich eine wesentlich hohe Toleranzgrenze. Manche Anfänger haben 1 Bong-Zug gemacht und waren KO, während ich nach dem fünften Bong-Zug noch gerade stand. Kann man daher nie einschätzen... Night Angel kenne ich nicht. Wie gesagt : konsumier seit Anfang diesen Jahres nur noch natural...

0
Kommentar von smokechiller
15.11.2015, 16:41

Rauchst du Joint oder Bong/Eimer?

0

Wer sowas noch raucht dem ist echt nicht mehrnzu helfen.... Les dir doch mal die horror trips von Land der träume durch, und was da die user sagen.... Dieser mist ist alles andere als ungefährlich.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?