Frage von Anjasonja39, 204

Krätze Wunden heilen?

Hallo Leute . Und zwar habe ich mich wahrscheinlich angesteckt bei meiner Freundin mit Krätze . Ich trau mich auch nicht zum Artz zugehen weil ich wegen den Kratzwunden mich nicht rasieren kann hab überall wunden und wen ich rasieren würde würde mein kompletter bein bluten .. Ich bin ratlos.. Hab es mit teebaumöl versucht hab drinne gebadet aber ich weiß nicht ob es weg ist es juckt immer noch wie hölle.. Weiß jemand vielleicht wie man den juckreiz stoppen kann ? Und wan oder wie es am schnellsten geht die kratzwunden zu heilen? Hab sie überall ich eckel mich selber davor. Abends wird es schlimmer von Tag zu Tag ich kratz mich blutig das wort wörtlich.. Und den gegenmittel gegen das trau ich auch nicht.. Könnte ich zum arzt gehen und nach einer einweisung ins krankenhaus fragen .. Ich kann kaum noch schlafen durch das gekratze .. Bitte um rad lg anja .

Antwort
von AvJbGW, 147

Hi Anja,

wenn du sie schon überall hast, dann ist deine Wohnung auch verseucht mit diesen Mistviehchern. Permethrin ist das beste Mittel. Bei ZooKölle gibt es ein Spray, das heisst ARDAP 750ml ca 15 EUS. da ist der Wirkstoff Permethrin enthalten. Alles geht kaputt leider auch die nützlichen Viehcher und du hast für 6 Wochen ruhe. Ob du das an dir selbst anwendest bleibt dir überlassen, nur aufpassen nicht einatmen. Oder du holst dir beim Arzt die teure Salbe.                                                                                                                                              Gute Besserung :o)

 

Kommentar von Anjasonja39 ,

Danke dir :) 

Das spray auf den sofa und alles ? Oder wohin. Oder geht auch hygieniespray 

Kommentar von AvJbGW ,

Hi Du,

die meisten die die Krätze haben wundern sich, dass der Befall nach einer Zeit wiederkommt, da die Permethrin Wirkung nach 6 Wochen nicht mehr vorhanden ist. Der Grund ist, diese Biester vermehren sich unvorstellbar schnell durch Staub und Hautschuppen.in der ganzen Wohnung. Durch normales putzen der Wohnung bekommt man sie nicht weg, sie müssen abgetötet werden und dass geht nur mit diesem ARDAP. Es empfiehlt sich für die ganze Wohnung das Konzentrat zu kaufen, wegen Teppich, Matratzen und Sofa etc. Um dann die Wohnung relativ Milbenfrei zu halten, sollte man alle 3-4 Tage Staubsaugen und Flächen putzen.                                        Milben sind Aasfresser und sind über die Evolution so resistent geworden, dass sie nur noch mit Essig oder Permethrin vernichtbar sind.Wenn man die Hand in die Sonne hält, kann man diese Biester sehen, die glitzern voll. Die gepflegte Krätze ist sehr stark verbreitet und die Betroffenen merken es erst, wenn das Immunsystem geschwächt ist.  

Antwort
von Doevi, 163

Du solltest zum Arzt gehen. Ob du nun rasiert bist oder nicht ist dem Arzt ganz egal. Genau der wird dir sagen was du zu tun  hast

Antwort
von RuedigerKaarst, 138

Du weißt hoffentlich, dass Krätze eine sexuell übertragbare Krankheit ist?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%A4tze

Könnte diese "Krätze" auch durch Tiere, bzw. deren Flöhe übertragen worden sein?

Weshalb sprichst Du sie nicht an?
Du ekelst dich vor ihr, aber bezeichnest dich als Freundin?

Naja

Kommentar von Anjasonja39 ,

So erstmal lies bitte den Text noch einmal da steht nicht das ich mich vor ihr eckle sondern vor mir selber weil ich es überall habe und das kommt von ihr das weiß ich zu 100% sie hat es am Anfang verläugnet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten