Frage von Loltana, 36

Kränkende Gedanken?

Ich kriege ständig Gedanken die mich kränken und innerlich fertig machen. Wenn Ich versuche diese Gedanken zu unterdrücken ist das extrem erschöpfend.. wenn ich sie an mich ranlasse werde ich extrem nachdenklich und verliere mich in meinen gedanken. Werde dann auch sehr gereizt und aggressiv. Wie soll 8ch damit umgehen??

Antwort
von liaslilawolke05, 20

wenn du die Gedanken Unterdrücks, schaut sich alles nur zu einem emotionalen Chaos an. es kann auch helfen darüber mit freunden zu sprechen oder sich in einem Chat anonym austauschen. es kommt eben darauf an welche Gedanken du hast. natürlich kannst du dir auch professionelle Hilfe suchen oder auch mal zu so einer Sprechstunde gehen. denn Hilfe zu suchen ist ja nichts schlimmes

du kannst auch versuchen dich selbst aufzumuntern. du kannst zum beispiel eine liste erstellen mit all den Sachen die du gerne magst, die dich ablenken und aufbauen. und immer wenn deine deine kränkenden Gedanken kommen, kannst du dich mit einer der Sachen von der liste  ablenken und aufmunter.

hoffe mein  Ratschlag hilft dir weiter.

Antwort
von heathyandlucky, 18

Es kommt darauf an, was für Gedanken du hast. Wenn mich jemand total ankotzt, dann hilft es mir, wenn ich dieser Person, meine Meinung sage. Ansonsten solltest du Sport treiben und aggressive Musik dabei hören. Sowas hilft sehr gut. Sich abends aufzuregen ist nicht so gut, da du dann sehr spät einschläfst.. Versuch an etwas schönes zu denken und trink einen Entspannungstee.

Antwort
von Retschkopf, 27

Rausgehen und dein Kissen verhauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten