Frage von xXxNameless, 39

Krämpfe, was soll ich tun?

Ich bin 13, hab auh des öfteren Krämpfe. Ich kann mich dann nicht aufraffen, ich kann mich keinen milimeter bewegen & fange immer an zu schreien und zu heulen. Meine Mutter meint es liegt dran das ich einen Magnesiummangel hätte & dann muss ich immer bei so einem Krampf die Tabletten nehmen. Und wenn ich alleine bin, bin ich so am Arsch, weil der Krampf nicht von selbst weg geht & ich nicht aufstehen kann! Ich kann mich nicht bewegen, ich liege nur schreiend und heulend rum, das ist so schlimm. Weiß einer was ich machen kann?

Antwort
von Almalexian, 23

Neben Magnesium kann auch Kaliummangel vorherrschen, und diese Tabletten solltest du in Zusammenarbeit mit Calcium-Tabletten nehmen. Auch dein Vitamin-D-Haushalt ist möglicherweise beeinträchtigt.

Zudem, wenn das ganze oft passiert und insbesondere so schmerzhaft ist und dein Bein eine Weile außer Gefecht setzt (ich hatte das selbst auch schon) solltest du einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Sophiakubicis, 21

Massiere die stelle wo der Krampf istoder hau dagegen aber leicht nach ner zeit hört es auf

Antwort
von CptCrunch, 21

Ab zum Arzt? Vorallem wenn du wirklich so Stark Krampfst, würde ich das mal abchecken lassen.

Antwort
von angelika123a, 15

Ehm.. Ich will ja nichts sagen aber ein Arzt kann dir sicherlich mehr helfen als wir.

Antwort
von trampolinfan, 11

Kenn ich w14 auch.
Geh besser zum Arzt, ich hatte etwas mit der Krampf Ader.

Antwort
von Killuminilli, 16

Geh mal zum Arzt! Kann sein das du was ernstes hast... (will dir keine angst machen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community