Frage von pinacolada42, 934

Krämpfe im Fuß , Zehen und Wade. Was könnte es sein?

Bevor jetzt alle " Magnesiummangel" schreiben, wollte ich das gleich einmal ausschließen. Ich nehme schon extra hochdosiertes, hochwertiges Magnesium aus der Apotheke. Vor dem Schlafengehen esse ich noch eine Banane oder vor dem Sport. Hauptsächlich hab ich in den Zehen Krämpfe und zwar so doll, dass ich nachts zwei bis dreimal aufstehen muss und gehen. Dann geht der Krampf weg. Wade und Fuß kommt noch manchmal dazu. Kann das noch irgendetwas anderes sein? Ich ernähre mich gesund, teilweise Bio, gar kein Fastfood,

Antwort
von MatthiasHerz, 819

Hochdosiertes Magnesium ist völliger Blödsinn, das könnte sogar zu einer Überreaktion führen. Der Körper braucht eine Kombination verschiedener Mineralien und Spurenelementen und die Zusammensetzung macht es aus.

Bei Krämpfen in den Beinen und Füßen bei Sport hilft z. B. ein Magnesium-Kalium-Präperat oder ganz einfach größere Mengen eines natürlichen und hochwertigen Mineralwassers mit geringem Kochsalzanteil (NaCl).

Zumal als aktiver Sportler ohnehin viel trinken solltest, um den Verlust an Flüssigkeit auszugleichen und nicht zu dehydrieren.

Antwort
von Goodnight, 735

Magnesium ist nicht = Magnesium. Lass dir vom Arzt Magnesiocard verschreiben.

Antwort
von MomoEsco, 680

Schon mal beim arzt gewesen ?
Ansonsten Viel Glück.

Antwort
von lolonana, 569

Sind deine Schuhe vll zu eng?

Antwort
von Rambazamba4711, 518

Krämpfe können auch bei zu wenig Flüssigkeitsaufnahme auftreten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten