Frage von lockenschweif, 60

kräfte für katzen?

hey leute, ich schreibe grad eine geschichte und wollte einen clan mit besonderen kräften (wie fliegen,z feuer werden oder unsichtbar werden)mitspielen lassen.das broblem daran ist dass mir keine kräfte außer diesen drei einfallen.und ein clan mit drei katzen ist jetzt ja auch nicht so toll. also es wäre auch toll wen ihr nicht nur kräfte sondern auch den namen der katze und das aussehen hinschreiben könntet(die müssen nicht normal aussehen aber bitte auch nicht zu verrückt und bei den namen bitte uch nur kriegernamen) danke schon im vorraus lockenschweif @}-,-'-,--

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dr4g0n13r, 34

Ich habe auch noch dazu geschrieben, welche Nachteile der Gebrauch dieser Kräfte haben können. (Sonst wären ja viele fast Götter)

Teichbrise 

Geschlecht: weiblich

Aussehen: zierliche, hellbraune Kätzin mit weißen Pfoten und meerblauen Augen

Kraft: Wasser bändigen

Nachteil der Kraft: Danach bekommt sie immer einen Krampf in der Brust

Nebelherz

Geschlecht: männlich

Aussehen: Rauchgrauer Kater mit einer vernarbten Schnauze und bernsteinfarbenen Augen

Kraft: Körper mit Rauch umhüllen

Nachteil der Kraft: Es kann passieren, dass er eine Rauchvergiftung bekommt. Die Stärke variiert immer. (Je mehr Übung, desto seltener passiert es)

Habichtsturm

Geschlecht: männlich

Aussehen: dunkelbraun gescheckter Kater mit schwarzen Ohrspitzen und hellgrünen Augen

Kraft: Wunden sehr schnell verheilen lassen (meine Lieblingsfähigkeit)

Nachteil der Kraft: Es tut weh, die Wunde verheilen zu lassen und je größer, desto schmerzhafter.

Windfeder

Geschlecht: weiblich

Aussehen: schneeweiße Kätzin mit einer schwarzen Pfote und eisblauen Augen

Kraft: Sehr schnell sein

Nachteil der Kraft: Ihr wird danach, kommt drauf an, wie lange sie gerannt ist, schwindelig oder sie kippt sogar um.

Eichhornblüte

Geschlecht: weiblich

Aussehen: langhaarige, rotbraune Kätzin mit einem weißen Schweif und braunen Augen

Kraft: Sehr gute Reflexe haben

Nachteil der Kraft: Hier fällt mir gerade nichts ein, sorry

Fuchszahn

Geschlecht: weiblich

Aussehen: feuerrote Kätzin mit einer weißen Schnauze und smaragdgrünen Augen

Kraft: Guten Geruchssinn

Nachteil der Kraft: Sie riecht auch oft Dinge, die sie nicht unbedingt riechen will. (Kot)

Dunkelflügel

Geschlecht: weiblich

Aussehen: nachtschwarze Kätzin mit kupferfarbenen Augen

Kraft: Andere Körper für ein paar Sekunden steuern

Nachteil der Kraft: Sie spürt den Schmerz der Katze, welche sie kontrolliert, falls ihm etwas zustößt

Federherz

Geschlecht: männlich

Aussehen: silbergrauer Kater mit spitzen Ohren, sehnigen Beinen und eisblauen Augen

Kraft: Luft bändigen

Nachteil der Kraft: Er wird die Winde nie komplett beherschen können und somit oft sich selbst verletzen

Blauteich

Geschlecht: weiblich

Aussehen: große, blaugraue Kätzin mit zerzaustem Fell und meerblauen Augen

Kraft: Ein paar Sekunden in die Zukunft sehen (also sehen, was in 10 Sekunden passiert)

Nachteil der Kraft: Das bereitet ihr sehr starke Kopfschmerzen(je weiter sie in die Zukunft blickt, desto stärker)

Meintest du so?


Kommentar von lockenschweif ,

ja,genauso meinte ich das.hast du vieleicht noch welche?

Kommentar von dr4g0n13r ,

Ich denke nochmal nach, kann aber nichts versprechen^^

Kommentar von dr4g0n13r ,

Jaguarsturm

Geschlecht: männlich

Aussehen: sandfarbener Kater mit hellgrünen Augen

Kraft: Er kann telephatisch mit anderen Katzen reden, so lange diese ihre Gedanken nicht blockieren

Nachteil der Kraft: Wenn er Pech hat, kann er in diesen Gedanken verloren gehen und riskiert somit mit jedem Mal sein Leben

Schwalbenherz und Taubenwolke

Gechlecht: weiblich und weiblich

Aussehen: schwarze Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen und weiße Kätzin mit eisblauen Augen

Kraft: Schwalbenherz wird von den Schatten gestärkt und Taubenwolke vom Licht

Nachteil der Kraft: Wenn Schwalbenherz stark ist, ist es Taubenwolke nicht und umgekehrt

Die hier sind mir gerade noch eingefallen

Kommentar von dr4g0n13r ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Silberlilie, 21

Mondsprung

Weiblich

Hellgraue Kätzin mit blauen Augen. Kurzer, geschmeidiger Pelz und eher runde Ohren.

Mysteriös und verschlossen

Sie kann die Gezeiten bestimmen (Ebbe und Flut) und Wolken vor den Mond schieben. Ich würde dem mit den Nachteilen zustimmen, aber hier braucht es jetzt keine, diese Macht ist nicht so beachtlich.

-

Sommerbriese

Weiblich

Sandfarbene Katze mit bernseinfarbenen Augen und langem Pelz.

Ruhig und mitfühlend

Sie kann Stürme erzeugen und sie kontrollieren, sie aber nicht wieder verschwinden lassen, bis sie auf natürliche Weise ausklingen.

-

Seelenlicht

Weiblich

Schwarzer Pelz mit grauen Augen, klein und schlank

Ungeduldig und aufgewühlt

Kann die Gedanken anderer Katzen lesen, jedoch nur bei Augenkontakt.

-

Hasensprung

Männlich

Dunkelbraune Katze mit schwarzen Streifen und kräftigen Hinterbeinen.

Schüchtern und intelligent

Kann mit anderen Tieren reden, versteht zu diesem Zeitpunkt jesoch die Sprache der Katzen nicht

Kommentar von Silberlilie ,

Flammenherz männlich roter pelz, grüne Augen wild und mutig kann unbeschadet durch Feuer gehen, wird aber nie auch nur ansatzweise Schwimmen können und hat panische Angst davor

Kommentar von Silberlilie ,

Blattfall weiblich schwarzer Pelz, grüne Augen vorsichtig und zurückhaltend überlebt stürze aus jeden Höhen, hat aber starke Höhenangst

Kommentar von Silberlilie ,

Honigmaul männlich goldener Pelz, bernsteinfarbene Augen sanft und bestimmt kann andere dazu bringen einzuschlafen, tut dies jedoch auch selbst

Antwort
von knallpilz, 22

Informier dich doch einfach, was es so für Superhelden gibt.
Oder schau bei irgendwelchen Rollenspielen im wiki nach, was es da alles für Fähigkeiten gibt.

Bei Katzen passt auch am ehesten sowas Ninja-mäßiges wie das mit dem unsichtbar machen.

Vielleicht noch sowas wie lautlos sein, Gestalt wandeln, Einschläfern bei Berührung, besonders hoch/weit springen können, durch kleinste Öffnungen durchschlüpfen, mit der Kralle Schlösser knacken, Andere weglocken, besonders schnell ausweichen können, Gewicht verändern (besonders leicht sein), Hypnotisieren....gibt viel

Antwort
von Roseo, 13

Ich werde mal wieder keine Liste schreiben, die mehre Namen und Charaktere fasst, sondern zwei hier aufschreiben, die ich allerdings ausarbeite, und nicht einfach nur hinklatsche (:

Distelstaub;; hellbeige Kätzin mit weißem Nacken und Bauch, helleren Beinen und hellerem Gesicht, weißen Zeichnungen um die Augen und leichte dunkelbrauner Tigerung über ganzem Körper, groß, langer Rücken und lange sehnige Beine mit kurzem stacheligem Fell;; dunkelgrün-braune Augen;; selbstverliebt, arrogant, eigennützig, liebevoll, loyal, treu;; Beißt sie sich in die Pfote, erleidet eine Katze ihrer Wahl den selbigen Schaden, dies ist bei jeder Verletzung so, allerdings nur so lange sie sich selbst verletzt, oder sie bewusst von einer anderen Katze verletzt wird;; Vorteil: Im Notfall, falls sie nicht kämpfen kann, Schaden anrichten;; Nachteil: Der Schaden ist auch bei ihr

Traumdieb;; graubrauner Kater mit schwarzem Kopf, Aalstrich und Schweif, schwarzen Pfoten die nach oben gefleckt heller werden, sehr klein, fast winzig, gedrungen, viele Muskeln, sehr langer Schweif, blass gelbe Augen;; verträumt, hinterlistig, kein Mitleid, übermütig, still, zurückgezogen;; kann in der Stimme anderer Katzen deren Hintergedanken lesen, solange diese sprechen;; Vorteile: keine große Anstrengung, muss sich kaum konzentrieren, kann Lügen perfekt entlarven;; Nachteil: wenn eine Katze in seiner Gegenwart nicht selbst spricht, kann er nichts tun, spricht er, kann er in dem Moment keine Gedanken 'hören'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten