Frage von Qaak123, 50

Krach mit eltern was tun?

Hey ich habe heute vergessen das ich eine pfanne mit würstchen auf dem herd habe und bin aus dem haus. Als ich heimkam war alles schwarz. Meine eltern sind natührlich stinksauer und wollen dass ich mein Handy für 2 wochen abgebe. Das ginge ja noch wenn wir schule hätten aber wir haben jetzt ferien! Wie kann ich sie dazu bringen einen schlauen deal zu machen?

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 15

Hallo Qaak123,

dass Dir Deine Eltern nach dieser Aktion eine Lehre erteilen wollen kann ich ehrlich gesagt gut verstehen. Ich denke, dass es hier nicht einfach nur darum geht, dass Deine Eltern sauer sind sondern es geht vermutlich vielmehr darum, dass Du verstehst in was für eine Gefahr Du alle beteiligten damit gebracht hast.

Natürlich kann ich gut verstehen, dass Du nicht gern Zwei Wochen lang auf Dein Handy verzichten muss. Gerade in den Ferien ist das sicherlich sehr schwer. Der einzige Weg den ich sehe wie Du um diese "Strafe" herumkommen kannst ist, dass Du Deinen Eltern zeigst, dass Dir die ganze Sache wirklich leid tut und das es wirklich ein Versehen war.

Wenn Deine Eltern sehen, dass Du die Verantwortung für das alles übernimmst hast Du vielleicht eine Chance, dass Du Dein Handy zurück bekommst.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch schöne Ferien und hoffe, dass Du den Streit mit Deinen Eltern bald beseitigen kannst. Alles Gute für Dich :-)

Antwort
von Nordseefan, 4

Deine Eltern sind verständlicherweise sauer. Und treffen dich an einer empfindlichen Stelle: handyverbot.

Ok, sie sind deine Eltern und entscheiden, aber es gäbe weit vernünftiger "Strafen". Dinge die mit deiner Leichtsinnigkeit zu tun haben.

Da hätte wer weiß was passieren können, so unachtsam darf man einfach nicht sein.

Antwort
von berndmichael, 8

ich glaube dass das haendy 2 wochen weg soll dass du darueber nachdenken kannst was alles passieren haette koennen

zb die bude brennt ab es werden menschen in gefahr gebracht usw usw

die idee das das haendy 2 wochen weg soll ist geringer als das was passiert haette koennen

handel einen deal aus dass du taeglich eine stunde deine nachrichten checken kannst und ueberlege aber wirklich warum das jetzt so ist auch rede mit deinen eltern darueber dass es unverantwortlich von dir war rede mit ihnen dass du einsichtig bist

zeige ihnen dass du vernuenftig bist und bemueht bist in zukunft besser zu handeln

Antwort
von MamiMitHerz2014, 13

Guten Abend,

meiner Meinung nach hat diese Strafe nichts mit deinem Vergehen zu tun. Wo besteht der Zusammenhang zwischen verbrannten Würstchen und deinem Handy? 

Biete ihnen an in den Ferien im Haushalt mitzuhelfen, vielleicht lassen sie sich so etwas beruhigen. Oder aber du schlägst ihnen vor einen Monat kein Taschengeld zu bekommen, das fände ich schon eher angemessen. 

LG

Antwort
von schnubbelina23, 28

Du hättest die Bude abfackeln können..^^ verständlich dass deine Eltern dir dann das Handy weg nehmen ^^ das ist meiner Meinung nach noch das mindeste..

Antwort
von windsbraut0307, 21

Hm, ich finde das schon unangemessen hart, aber ich nehme an, du schießt auch sonst so manchen Bock, dass sie auf diese Idee kommen? Ich meine, wie kann man so verpeilt sein. Die ganze Bude hätte abfackeln können. Biete ihnen doch ein bisschen Feriendienste an, oder sowas??? Etwas nettes, zeig ihnen dass es dir leid tut..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten