Frage von thinkoffname, 83

Kotze kommt beim rülpsen hoch?

Das passiert so oft... ist echt ekelhaft :/

Hab ich ein Problem mit der Speiseröhre oder ist das normal?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 41

Bitte gehe zum Arzt und lass abklären, ob Du unter einer sogenannten Reflux-Ösophagitis leidest. Hierbei ist es so, dass die Magensäure bei jedem Aufstoßen in die Speiseröhre läuft und zu starken Reizungen führt.

Das kann man aber mit Medikamenten relativ gut behandeln und langfristig gesehen wäre es auch gut, wenn Du stark zucker- und fetthaltige Speisen und Getränke so gut wie möglich reduzierst.

Gut wäre auch, wenn Du nachts mit ganz leicht erhöhtem Oberkörper schläfst, damit die Magensäure nicht in die Speiseröhre zurück läuft.

Jetzt solltest Du aber erst mal zum Arzt gehen und diesem Deine Symptome schildern. Ich denke, er wird Dir einen Magensäureblocker (z.B. Omeprazol oder Panthoprazol) verordnen. Werden die Beschwerden unter der medikamentösen Therapie nicht deutlich besser, wäre es ratsam, dass Du mal eine Magenspiegelung machen lässt. Das ist dann aber erst der zweite Schritt.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Antwort
von RhoMalV, 43

Es könnte sein, dass Dein Körper übersäuert ist oder Du Nahrungsmittel zu Dir genommen hast, die miteinander kombiniert heftig reagieren.

Denkbar wäre auch das bereits erwähnte Reflux-Syndrom, bei dem die Magenklappe nicht richtig schließt.

Termin beim Gastroenterologen wäre zu empfehlen.

Antwort
von Durineya, 48

Klingt eher als hättest du ein Problem mit dem Schließmuskel der vor dem Magen sitzt und normalerweise genau das verhindert. Das solltest du genauer beobachten und evtl. einen Arzt aufsuchen um es genau abklären zu lassen.

Ursachen können sein, dass du zu viel auf einmal isst oder einfach der Muskel nicht so kräftig ist wie normal.

Antwort
von magnite, 37

Klingt eher nach Sodbrennen. Da kommt einem regelrecht die Magensäure hoch... würde mal zum Arzt gehen. Normal ist das nicht.

Antwort
von Buggel90, 34

Untersuchung im Arztzimmer wäre sinnvoll

Antwort
von jule2204, 27

Musst du dich richtig übergeben oder ist es nur ganz wenig?

Kommentar von thinkoffname ,

Nur ein bisschen das in den Mund kommt

Kommentar von jule2204 ,

Dann hört sich das für mich eher nach Sodbrennen an.
Liegt evtl. an deiner Ernährung (kann auch ein bestimmtes Lebensmittel sein).
Gibt im Drogeriemarkt Mittel dagegen z.B. Bullrichsalz.
Wenn du das allerdings recht oft hast solltest du das mal mit deinem Arzt besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community