Frage von Lizzuki, 33

Kostüm bezahlt aber nicht bekommen. Rechtliche Mittel?

meine Gruppe (9-Leute) haben bei einer Privatanbieterin Kostüme bestellt und bereits das Geld für den Stoff bezahlt. Nun will sie uns die Kostüme nicht mehr nähen, vor Monaten wollte sie uns bereits den Stoff schicken, hat es aber noch nicht getan. Können wir da irgendwelche Maßnahnen ergreifen?

Antwort
von miboki, 4

Anzeigen bringt gar nichts, denn laut Sachverhalt liegt noch keine Straftat vor. Das ist bisher eine reine zivilrechtliche Angelegenheit oder gibt es irgendeinen Anhaltspunkt dafür, dass sie von Anfang an die Absicht hatte, Euch zu schädigen (Betrug, Par. 263 StGB)? Auch eine Unterschlagung (Par. 246 StGB) setzt voraus, dass sie Stoff und Geld rechtswidrig erhalten hat. 

Hier sehe ich eine rein zivilrechtliche Angelegenheit, bei der die Polizei nicht helfen kann. Zunächst einmal solltet Ihr die Privatanbieterin - falls noch nicht geschehen -  in Verzug setzten, d. h. schriftlich (nicht per Mail oder Whatsapp, sondern in Papierform) auffordern bis zum .... (konkretes Datum) den Vertrag zu erfüllen oder Ware und Geld zu erstatten. Sollte dieser Termin ungenutzt verstreichen, könnt Ihr die Forderung einklagen. 

Antwort
von Virginia47, 4

Anzeigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community