Frage von andii14, 68

Kostet es seinen Nachnamen zu ändern, und wenn ja wieviel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von landregen, 44

Ja, es kostet etwas, und zwar je nach Verwaltungsaufwand und eigenem Einkommen zwischen 2,50 Euro und 1022 Euro. Hinzu kommen evtl. die Kosten zur Änderung der Papiere.

Allerdings kann man seinen Namen nicht beliebig ändern. Es müssen schon genaue und bestimmte Gründe dafür vorliegen. Auch bei einem Ablehnungsbescheid können Kosten entstehen.

Antwort
von unknnownn, 51

Such dir einen Lebenspartner mit dem passenden Nachnamen :D

Antwort
von SaVer79, 34

Den Nachnamen kann man nur unter bestimmten Voraussetzungen ändern, wie z.B. Wenn man heiratet etc

Antwort
von PhoenixXY, 39

Du kannst deinen Namen nicht einfach ändern lassen.

Kommentar von andii14 ,

Geht es wenn ich den Mädchennamen meiner Mutter annehme?

Kommentar von PhoenixXY ,

Nein. Zu dem Namen hast du überhaupt keine Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten