Frage von LollipopP23, 39

Kostet ein Schüleraustausch nach Großbritannien wirklich so um die 14.000€?

Ich würde sehr gerne einen Schüleraustausch machen und habe mich auch informiert und hab Kataloge etc. aber kostet dass ernsthaft so viel? Und wieso kostet es so viel?

Antwort
von Linubo23, 22

Ein Austausch wohl eher nicht viel zu teuer... Auch ein  Auslandsjahr in einer Gastfamilie würde so um die 8000€ kosten

LG Linubo23 :)

Antwort
von mbxp123, 8

War in Irland und war auch über der genannten Summe.
Allgemein ist das aber auch abhängig davon wie deine Gastfamilie sich versorgt und welche Organisation du beutzt.
Mindestens 12.000€ solltest du trotzdem einplanen (häufig nehmen die Organisationen alleine 5000-10000€ für die Vermittlung oder kleine bezahlung der gastfamilie).

Antwort
von Pfote2011, 4

Außer du gehst privat in einen Austausch, dann kostet es vielleicht höchstens ein paar Tausend (ca.3000)

Antwort
von Wakeup67, 24

USA-Austausch ca. 10.000€ für ein Jahr in einer Gastfamilie. Beinhaltet auch Schulgebühren, Flüge, Einführungsseminare. Aber du hast Recht... es ist ein Haufen Geld 😔

Antwort
von Kirschkerze, 25

Welcher Zeitraum? Ein Jahr? Ja sehr realistisch. Und nein das ist nicht teuer, hast du ne Idee was du deinen Eltern kostest im Jahr XD

Kommentar von LollipopP23 ,

wow okay stimmt. man sollte dass monatlcih zahlen können

Antwort
von timeforachange, 17

Ja ist sehr realistisch
Eine bekannte von mir ist jetzt 10 monate in canada auch in einer schule mit gastfamilie und dir haben 18.000€ bezahlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community