Kostet ein Paypal Konto was wichtig juhu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für Käufer ist Paypal kostenlos . bevor Du Dich anmeldest , lese bitte die AGB. Paypal ist Finanzdienstleister  mit Banklizenz 

Wenn Du Dich angemeldet hast , überweist Paypal 1 Cent auf Dein Bankkonto. Der Verwendungszweck ist eine Code , den Du eingeben musst .Danach ist Dein Konto verifiziert und Du kannst damit bezahlen. 

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophuhuhuhu
06.08.2016, 09:43

Wo muss ich den Code eingeben und wo finde ich den?

0

Nein die Anmeldung ist kostenlos. Du kannst dich also ohne Bedenken anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Paypal-Konto kostet Käufer nichts. Jedoch musst Du damit rechnen, dass Paypal von Dir weitere Angaben wünscht z.B. die Angabe einer Kreditkartennummer oder die Vorlage Deines Ausweis. Dazu ist Paypal mit lux. Bankenlizenz berechtigt.

Das ist unterschiedlich und wird durch das Rechenprogramm "Papyal-Risikomanagement" vor allen Dingen bei Neukunden durchgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
06.08.2016, 10:23

Solltest Du minderjährig sein und Dich mit falschen Daten angemeldet haben, kannst Du damit rechnen, dass Paypal Dich für die Nutzung auf Lebenszeit sperrt.

6

Nein, ein Account für rein solcher Zwecke ist kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du damit nur bezahlst, kostet es nichts.

Du musst nur dann Gebühren zahlen, wenn du Geld empfängst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?