Frage von Supermanlover, 88

Kostet ein IQ Test etwas?

Hallo. Meine Lehrerin möchte, dass ich einen IQ-Test mache, da sie der Ansicht ist, ich sei sehr überdurchschnittlich intelligent. Ich behaupte vehement das Gegenteil. Ich weiß, dass ich dumm bin, da muss man nicht einmal darüber diskutieren. Sie hat es mir vorgeschlagen, möchte sich darüber schlau machen und unbedingt, dass ich es tu. Jetzt meine Frage: Kostet das Zeug was? LG

Antwort
von einfachichseinn, 10

Das kommt ganz auf die Umstände an. Ein normaler Psychologe würde dich so oder so nicht einfach aus Spaß an der Freude testen. Der macht das, wenn irgendwelche Probleme in der Schule vorliegen oder zu diagnostischen Zwecken.

Also müsstest du das entweder beim Schulpsychologischen Dienst machen oder bei privaten Psychologen, die sich wirklich auf IQ-Tests und Hochbegabung spezialisiert haben. Diese verlangen für ihre Arbeit allerdings eine Menge Geld.

Wie das beim Schulpsychologischen Dienst aussuchen,weiß ich nicht, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der das gegen deinen Willen macht, nur weil deine Lehrerin das möchte. Wenn deine Lehrerin meint, dass du unterfordert seist, dann könnte sie sich auch einfach anders fördern und fordern.

Das bedarf keinen IQ.

Antwort
von newcomer, 39

das Schulamt hat einen umfangreichen Test anzubieten. Dieser kostet dich nichts ausser der Zeit die du für diesen Test brauchst

Kommentar von newcomer ,

dieser wurde vor ca. 1 Jahr bei eigener Tochter durchgeführt deshalb ist mir dies geläufig. Bezahlen musste ich dafür nicht das Geringste

Kommentar von Supermanlover ,

Okay, dankeschön!

Kommentar von newcomer ,

bytte bytte

Antwort
von LeniLeni13, 37

Ja das kann ganz schön teuer werden, wenn man es wirklich professionell macht. Die Tests im Internet sind alle nicht wirklich echt und somit kein echter IQ-Test, also wenn man ein zuverlässiges Ergebnis haben möchte, muss man etwas zahlen

Antwort
von konstanze85, 39

Keine ahnung. Du bist dazu jedenfalls nicht verpflichtet. Sie kann dich nicht zwingen. Wenn es dir unangenehm ist, dann sag einfach nein

Antwort
von lalemana, 17

Du weißt, dass du dumm bist?!

Als Lehrerin hat sie da vielleicht Beziehungen. Wenn sie sich darum kümmert ist das ja ok, dann weißt du bescheid, aber du brauchst dich nicht überreden lassen kostenpflichtig irgendeinen Test zu machen.

Antwort
von Neunmalschlauer, 55

Lies mal hier. Offenbar verlangen niedergelassene Psychologen bis zu 1000 Euros ...

http://www.dghk-ssa.de/infos/iqtesten.htm

Kommentar von Supermanlover ,

Bis zu 1.000? Ja gut....

Antwort
von Lumpazi77, 39

Normalerweise kostet das nichts, wenn es kein hochprofessioneller sein muss!.Mache es doch, wenn sie es will und sie Dir sagt wo und wie Du den machen sollst !

Kommentar von Supermanlover ,

Ja klar, aber ich habe Angst vor dem Ergebnis, um ehrlich zu sein...

Kommentar von Lumpazi77 ,

Vertraue Deiner Lehrerin, die weiß schon warum sie das haben will !

Kommentar von Hoegaard ,

"Normalerweise" kostet das nichts? Arbeitet der auswertende Psychologe umsonst?

Mensa verlangt 50 Euro, und das ist sicher nicht kostendeckend

https://www.mensa.de/intelligenztest/

Kommentar von Lumpazi77 ,

hast Du schon mal was von Schulpsychologen gehört ?

Antwort
von chemikant2, 20

Wenn sie ihn bezahlt kannst du es ja machen

Antwort
von Virginia47, 12

Nicht unbedingt. 

Wenn sie ihn machen will, wird sie schon einen Plan haben. 

Ich habe mal einen kostenlos beim Psychologen gemacht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten