Frage von xXItsAlphaXx, 99

Kostet das AdobePhotoshop Programm Geld?

Antwort
von harassity, 20

Jupp, es kostet Geld. :)

Elements - Version knapp 100 € (manchmal Sonderangebote um 50€)
CS 6, sofern noch erhältlich, 1.000 € aufwärts
CC 2015 im Fotografieabo (zus. mit Lightroom) knapp 12 €/Monat

Kostenlos gibt es GIMP, das für die meisten Belange von Hobbybildbearbeitern locker ausreichend ist.

Und auch von mir nochmal die INFO: CS2 ist NICHT kostenlos!

mfg

Antwort
von saharadachs, 45

ja, und nicht wenig. du hast 30 Testate, in denen würde ich dir empfehlen, das Programm mal richtig gut durchzuprobieren, damit du weißt ob es was für dich ist. danach ist die Testphase vorbei und es wird kostenpflichtig

es gibts zwar Möglichkeiten die kosten zu umgehen, aber dazu werde ich mich nicht weiter äußern, da es illegal ist ... 

Antwort
von TheFreakz, 50

http://www.chip.de/downloads/Photoshop-CS2-kostenlos-Vollversion_59762951.html

Hier gibt es CS2 kostenlos.

Kommentar von tonio47 ,

Wie Adobe auf seiner Website mitteilt, dürfen die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern ausschließlich von Kunden verwendet werden, die die Software rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten.

Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben,

ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobe’s Urheberrechten dar.
Kommentar von alexbeckphoto ,

Hier gibt es CS2 kostenlos.

Du meinst: hier kannst du ein vollkommen veraltetes Photoshop ohne zu bezahlen illegal runter laden und machst dich damit genau so strafbar wie wenn du ein aktuelles Programm auf irgendeiner dubiosen Seite runter lädst!

Antwort
von ghost40, 18

Selbstverständlich kostet das kein Geld, die arbeiten bei Adobe alle umsomst weil es so eine Freude ist.

Die schenken das Programm aber nur jenen, die auch ohne jegliches Gehalt mindestens 40 Std. die Woche arbeiten.

Ironie aus!

Antwort
von TheFreakz, 36

Ja, aber das CS2 sollte eigentlich momentan noch immer gratis sein.

Kommentar von tonio47 ,

Nein ist es nicht, falsche Info!

Kommentar von TheFreakz ,

Warum konnte ich mir es dann mal gratis, LEGAL auf Chip runterladen? ^^

Kommentar von tonio47 ,

das war zu einer Zeit wo Adobe einen Fehler gemacht hat, den haben sie längst korrigiert, lies es nach in Deinem Link.

Kommentar von TheFreakz ,

Deswegen ist es trotzdem noch immer kostenlos und man kann es sich noch immer runterladen und benutzen ^^

Kommentar von tonio47 ,

Du willst es einfach nicht verstehen!

Kommentar von alexbeckphoto ,

nein, es ist NICHT KOSTENLOS, das ist ein Update für bestehende Kunden, kein Kostenloser Download für jedermann!

Wenn du dir CS2 runter lädtst handelst du genau so illegal wie wenn du eine aktuelle Version runter lädtst!

Kommentar von TheFreakz ,

Natürlich steht dort "Wie Adobe auf seiner Website mitteilt, dürfen die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern ausschließlich von Kunden verwendet werden, die die Software rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten."

Allerdings stand es damals auch bei mir und ich habe es trotzdem runtergeladen obwohl ich es nicht erworben habe oder Sonstiges..

Kommentar von tonio47 ,

Und ich schrieb bereits das es für kurze Zeit auch so war, weil es Fehler Seitens Adobe war, jetzt ist es aber illegal, zudem eine veraltete Software.

Kommentar von alexbeckphoto ,

Und ich schrieb bereits das es für kurze Zeit auch so war, weil es Fehler Seitens Adobe war

Der "Fehler" bestand lediglich darin, dass Adobe es nicht direkt auf der Download Seite explizit nochmal klargestellt hat, dass der Download ausschliesslich für bestehende Kunden gedacht ist, sondern nur auf den Seiten in denen die Kunden informiert wurden, dass es diesen Download für sie gibt...

z.B. hier:

http://blogs.adobe.com/conversations/2013/01/update-on-cs2-and-acrobat-7-activat...

Es war also eigentlich nicht wirklich so, dass Adobe es "kostenlos" verteilt hat, sondern nur so, dass viele Leute es falsch verstanden und falsch weiter verbreitet hatten

Kommentar von alexbeckphoto ,

Allerdings stand es damals auch bei mir und ich habe es trotzdem runtergeladen obwohl ich es nicht erworben habe oder Sonstiges..

und hast dich damit strafbar gemacht!

Kommentar von TheFreakz ,

Ja habe ich, so wie viele andere bestimmt auch, passiert ist dennoch nichts und ich besitze es auch nicht mehr.

Kommentar von alexbeckphoto ,

ja, es passiert natürlich nicht immer was... viele laden sich illegal zeug aus dem Internet runter und werden nicht erwischt. Andere werden aber erwischt und dann ist das Geschrei immer sehr groß. Man kann natürlich nicht davon ausgehen dass es immer gut geht, nur weil es ein mal gut gegangen ist und man kann auch nicht davon ausgehen, dass man nicht erwischt wird, nur weil andere nicht erwischt worden sind. 

Aber öffentlich im Internet für jeden lesbar davon zu schreiben ist schon mal nicht sehr praktisch, wenn man nicht erwischt werden will...

Antwort
von FlyRic, 53

Natürlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten