Frage von wolkenfrei2015, 24

Kostenvoranschläge Preise zu teuer?

Ich wollte mal meine Wohnung renovieren lassen, weil man das ja eigentlich machen muss. Durch meinen Nachbar hat er eigentlich einen guten Maler an der Hand, der es auch legal mit Umsatzsteuer usw. abrechnet. Er war letzte Woche auch bei mir hat alles modern mit einem Lasermessgerät ausgemessen und gestern kriegte ich den Kostenvoranschlag ins Haus geflattert. Mich hat fast der Schlag getroffen einmal hat er berechnet nur Rauhfasertapete und streichen (im Bad Schimmelentfernung und Tapete runter) und dann einmal mit Mustertapete.

Da lag das jetzt bei der normalen Renovierung schon bei 3000 Euro OHNE Materialkosten. Die kommen noch dazu. Und bei der Mustertapete hat er noch mal ganze 1000 Euro mehr genommen und das auch ebenfalls OHNE Materialbeschaffung. Da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann (Verfahren läuft alles und ich das alles beim JC einreichen müsste) hat man mir schon gesagt, das die das nicht machen soviel Kosten auf einmal übernehmen. Höchstens der Schimmel muss weg. Streichen krieg ich zur Not selber hin.

Und warum gleich 1000 Euronen mehr verlangen, wenn man eh schon noch die Tapete selber beschaffen muss nur weil es Muster ist? Man tapeziert die doch genauso drauf wie Rauhfasertapete. Sollte doch heute kein Problem mehr sein. Alleine kann ich das leider nicht, da ich nicht schwer heben darf. Müsste ich dann auch ein Attest vorlegen vom Hausarzt, wäre auch kein Problem, aber ich finde die Preise einfach viel zu teuer und ich habe nur eine 50qm große Wohnung. Wie ist Eure Meinung dazu? Mich anderweitig umhören oder die Feinheiten selber ausbessern und nur den Schimmel entfernen lassen? Der für mich nicht gerade gesundheitsfördernd ist wegen meiner Allergie.

Antwort
von Girschdien, 19

Mustertapete zu tapezieren ist deutlich aufwändiger, es sei denn, Du legst keinen Wert auf eine gewisse Regelmäßigkeit des Musters. Bei Rauhfasertapete ist es egal, da kann man die Bahnen einfach so runter schneiden. Ob das allerdings 1000€ mehr rechtfertigt, wage ich zu bezweifeln.

Kommentar von wolkenfrei2015 ,

Ja das ist mir auch schon klar aber ich meine 1000 Euro mehr gleich zu verlangen das find ich schon etwas ausverschämt Zumal eigentlich nicht überall Mustertapete hin sollte. Nur in bestimmten Räumen wie Wohn- und Schlafzimmer.  

Kommentar von Skibomor ,

Es ist unverschämt, zumal der Maler ja wohl weiß, dass Du wenig Geld hast.

Kommentar von Girschdien ,

Seit wann sind Handwerker verpflichtet, für Leute mit weniger Geld geringere Preise anzubieten? Wenn einem der eine Handwerker zu teuer ist, sucht man sich halt einen anderen. Dafür sind Kostenvoranschläge doch da.

Antwort
von Skibomor, 20

Lass erstmal durch das JC den Schimmel entfernen und hör Dich im Bekanntenkreis um, ob jemand gegen ein Taschengeld das Weitere macht. Unter Freunden ist das keine Schwarzarbeit, falls jemand damit kommen solte.


Kommentar von wolkenfrei2015 ,

ja Schimmel entfernen ist wichtig, gut das können meine Freunde auch nicht, weil sie auch Allergie haben das möchte ich denen nicht zumuten und streichen krieg ich ggf. selber noch hin, hab ja im Wohnzimmer eine Wand auch farbig gestrichen, auch wenn ich es nicht so  ganz ordentlich gemacht habe. Da muss ich noch mal nachbessern. Muss ich eigentlich Beweisfotos machen, damit das auch mit dem Schimmel glaubhaft rüber kommt? Das haben die mir nicht gesagt, nur das ich einen formlosen Antrag auf Kostenübernahme stellen soll. 

Kommentar von Skibomor ,

Das mit den Fotos ist eine sehr gute Idee, mach das!

Kommentar von wolkenfrei2015 ,

vor allen Dingen wurde der Schimmel im Schlaf- und Badezimmer durch das undichte Dach nachweislich verursacht, auch wenn sich mein werter Vermieter gerne da rausreden möchte.

Kommentar von Girschdien ,

In dem Fall ist der Vermieter verpflichtet, die Kosten zu übernehmen.

Antwort
von hoermirzu, 19

Musst Du Dir Handwerker vom JC vermitteln lassen.

Dann sehen die "Verwalter", was da an zu vermittelndem Personal da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten