Frage von PNES78, 66

Kostenübernahme der Flüchtlingskrise?

Ich schreibe momentan einen Vortrag über die Flüchtlingskrise und habe in einem Artikel erfahren das schätzungsweise bis 2017 Kosten von bis zu 50 Milliarden anfallen könnten. Ich weiß das Beispielsweise jedes Bundesland pro Flüchtling/Asylant einen pauschalen Betrag bekommen von mehr als 500 € (kann einer mir den genauen Betrag sagen oder hat jemand eine gut Quelle dafür?), aber meine Frage ist woher die Bundesregierung das ganze Geld holt? Bekommen wir das von der EU, wenn ja wie genau ist das? Wenn es geht bitte mit Quellen.

Danke im Voraus!

Antwort
von SebRmR, 40

...aber meine Frage ist woher die Bundesregierung das ganze Geld holt? Bekommen wir das von der EU

Steuern sind die Haupteinnahmequelle des deutschen Staates.
Die EU erhebt keine Steuern, sie erhält Beiträge von den Mitgliedsstaaten. Die Mitgliedstaaten bezahlen diese Beiträge aus Steuern.

Antwort
von PNES78, 31

Ich möchte eher wissen wie viel ein Bundesland pro Aufnahme eines Flüchtlings bekommt und bekommt die Bundesrepublik wirklich nichts von der EU?

Antwort
von premme, 42

Hallo,

bezahlen wird das der Steuerzahler, du und ich.

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, das so einiges teurer geworden ist.

Unser Staat wird sich schon was einfallen lassen.

Gruß

Kommentar von SebRmR ,

Was ist in den letzten Monaten teurer geworden, welche Steuern, Zölle, etc. wurden erhöht?

Kommentar von premme ,

Gehe doch mal einkaufen z.B.

Gruß

Kommentar von SebRmR ,

Preise verändern sich, ist nicht ungewöhnliches. Benzin und Diesel sind deutlich billiger geworden in den letzten Monaten, Briefporto teurer. Nur weil 2 Dinge zugleich passieren, muss es keinen Zusammenhang dazwischen geben.
Und die Frage, was teurer geworden ist, beantwortest du mit den Hinweis, z.B. einkaufen zu gehen, nicht.

Dann formuliere ich meine Fragen etwas genauer:
Und was speziell ist wegen der Flüchtlinge teurer geworden?
Hat der Staat mit der Preiserhöhung etwas zu tun?
Hat der Staat die Preiserhöhung etwa durch eine erhöhte Steuer bewirkt?

Vielleicht kommt da etwas mehr als ein wager Satz, wenn nicht, schließe ich mich Crack an, mehr Fakten.

Kommentar von premme ,

Nun ja,

einige Gedankengänge wurden ja schon veröffentlicht, aber, da ja Wahlen anstehen, erstmal verworfen.

Denken wir nur an die Dieselfahrzeuge.

Der Spritpreis besteht ja jetzt schon nur noch aus Steuern, aber da ist so einfach nicht`s zu machen, denn der Preis richtet sich ja nach dem Angebot.

Es ist der normale Einkauf. Die allgemeinen Kleinigkeiten.

Fall`s es euch noch nicht aufgefallen ist, könnt ihr, wenn ihr wollt, mal darauf achten.

Ich will jetzt nicht den Bon vom Einkauf rauskramen.

Fall`s ihr keine Verteuerung bemerkt, ist es gut so. Aber irgendwoher muss das Geld ja kommen. Zur Zeit werden Gelder aus dem normalen Haushalt genommen, die fehlen aber wieder an anderer Stelle, usw. usw.

ABER: nach den Wahlen werdet ihr an meine Sätze denken.

Gruß

Kommentar von Crack ,

ABER: nach den Wahlen werdet ihr an meine Sätze denken.

Niemand bezweifelt das der Flüchtlingsstrom immense Kosten verursacht. Möglicherweise bringt er aber auch einen hohen Nutzen für Deutschland - aber das ist nicht das Thema.

Fakt ist das es Seitens des Staates bisher keine Maßnahmen gegeben hat die auch nur einen Cent Mehreinnahmen für die "Flüchtlingskrise" erbracht haben.
Das so etwas in Zukunft kommen wird steht für mich außer Frage, im Moment ist aber dafür nichts offiziell geplant.

Etwaige Preiserhöhungen im Handel haben damit jedenfalls nichts zu tun.

Kommentar von SebRmR ,

Diese Antwort ist länger, aber nicht weniger wage.

Ich wiederhole mich gerne, nur weil etwas teurer geworden ist, muss das weder mit den Flüchtlingen noch mit dem Staat zu tun haben.

Beantwortet tut es die Frage übrigens nicht:
Und was speziell ist wegen der Flüchtlinge teurer geworden?

"allgemeine Kleinigkeiten" und "normale Einkauf". Wenn das keine wage Antwort ist, dann weis ich auch nicht. 
Und ob ein Zusammenhang mit den Flüchtlingen besteht, darüber sagt eine Verteuerung nichts aus.
Hat der Staat mit der Preiserhöhung etwas zu tun?
Hat der Staat die Preiserhöhung etwa durch eine erhöhte Steuer bewirkt?
Kommentar von Crack ,

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, das so einiges teurer geworden ist.

Bisher wurden wegen der aktuellen Flüchtlingssituation keinerlei Steuern, Beiträge oder Preise erhöht.

Bitte keine Polemik sondern Fakten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community