Frage von werwiewasfrage, 23

Kostenloses Windows 10 Upgrade: Paralellinstallation von Windows 10 lizenzrechtlich möglich und spätere Neuinstallation auch kostenlos?

Leider habe ich erst heute die Kenntnis von der Möglichkeit einer Parallelinstallation von Windows 8.1 und Windows 10 im Rahmen des noch möglichen kostenlosen Windows-Upgrades bis zum 29.07.16 erlangt.

Ich möchte daher nun auch gerne noch vor Ablauf des kostenlosen Windows-10-Upgrades eine Parallelinstallation (evtl. auch als sog "Cleaninstallation" bzw. Neuinstalltion) von Windows 10 auf einer noch freien Partition meines derzeitigen Windows 8.1 PCs vornehmen. Ist dies lizenzrechtlich auch als kostenloses Upgrade bis zum 29.07.16 möglich oder muß hierfür doch noch eine zweite bzw. eigene Windows-10-Lizenz erworben werden ?

Wenn es später - also nach dem 29.07.16 - auf dem gleichen Rechner zu einem Komplettumstieg auf Windos-10 entweder durch Lösung der alten Partition mit Windows-8.1-System oder sogar durch eine völlige Neuinstallation von Windows 10 ohne den Parallelbetrieb mit Windows 8.1 kommen würde, wäre dann die Verwendung bzw die Neuinstallation von Windows 10 weiterhin kostenlos, da ja die Erstinstallation bzw. das urspüngliche Upgrade noch vor dem 29.07.16 gelegen hätte ? Oder müßte dann eine neue Lizenz gekauft werden, da dies als Neuinstallation oder Upgrade nach Ablauf des Stichtags 29.07.16 für das kostenlose Upgrade zu sehen wäre ?

Antwort
von Zakalwe, 16

Du kannst beide Betriebssysteme parallel installieren, benötigst dafür aber natürlich auch zwei Lizenzen.

Nach dem kostenlosen Upgrade kannst du Windows 10 jederzeit wieder kostenlos neu installieren, aber halt nur auf diesem Rechner mit der identischen Hardware.

Antwort
von werwiewasfrage, 13

Sind die Hinweise auf eine Parallinstallation mit nur einer Lizenz also doch falsch oder nur veraltet http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-17-Das-kostenlose-Upgrade-auf-Windows-10-und... ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten