Frage von jason808, 17

Kostenloser DynDNS Dienst der UDP (wegen Wake on Lan) erlaubt?

Möchte meinen kleinen Heimserver über das Internet starten können, geht im lokalen LAN mit WoL App z.b super. Der Dyn. DNS Dienst noip.com lässt aber keine UDP Paket durch womit WoL aber funktioniert. Gibt es ein kostenlosen Dienst der UDP Pakete bzw WoL erlaubt?

Antwort
von TheQ86, 12

Ein DynDNS Dienst löst nur deine Domain in eine dynamische IP auf. Den Datenverkehr durchlassen muss dein Router! Da ist aber dann die Schwierigkeit: WoL funktionier an sich nur intern im Netzwerk. Entweder wird das WoL "Paket" direkt an die MAC Adresse deiner Netzwerkkarte geschickt, oder als sogenanntes Broadcast-Paket. Du brauchst also zusätzlich einen Vermittler. Manche DSL Router bieten sowas an. Bei ner Fritz Box kannst du nur über das Webinterface WoL Pakete verschicken, aber per Fernzugriff kannst du zumindest auf die Fritz Box kommen.

Kommentar von jason808 ,

Mein Speedport bietet paar vorgefertigte und "Benutzerdefiniert" an :) Der leitet die Pakete ja auch durch und es klappt ganz sicher aber noip.com lässt es nicht durch. Portweiterleitung (UDP) auf Port 9 etc ist eingerichtet

Kommentar von TheQ86 ,

Noch mal: noip.com bekommt von deinem Datenverkehr gar nichts mit! Ein DNS Dienst löst Domainnamen in IP Adressen auf. Nicht mehr. Wenn du www.google.de eingibst fragt der Browser erst mal beim DNS Server an, welche IP zu der Domain gehört. Dann baut er (der Browser)  zu dieser IP Adresse eine Verbindung auf. Von dieser Verbindung weiß der DNS Server gar nichts, weil der Datenverkehr eben nicht über ihn geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten