Frage von puffffffff, 18

Kostenloser Bloganbieter der Posts von mehreren Nutzern erlaubt?

Gibt es eine Plattform auf der man kostenlos einen Blog erstellen kann, für den dann prinzipiell jeder der auch auf der Plattform angemeldet ist Posts verfassen kann, vorausgesetzt natürlich ich erlaube es dem Nutzer? Des weiteren wäre mir wichtig das man auf der Startseite nicht wie bei vielen Blogs einfach von oben nach unten Einträge angezeigt bekommt, sondern das das so wie zB bei YouTube aussieht, also Kästelchen mit Previews, im Gitter angeordnet. Wenn man dann noch bestimmte Parameter zB per Häkchen setzen oder so bestimmen könnte, also quasi ein Häkchen bei 'Nur Katzenvideos anzeigen' macht und dann kommen halt nur die Posts die mit dem Stichwort 'Katzenvideo' versehen worden sind, das wäre echt super. Zusätzlich hätte ich gerne die Freiheit einen eigenen Header hochzuladen und von mehr als einer Menüform wählen zu dürfen, bestenfalls diese selber kreieren. Ein paar Extra-Seiten wie 'About' oder eben 'Impressum' sollte man auch in den Header packen können. Aber das sollte eigentlich jede Plattform hinbekommen.

Antwort
von Imuse42, 13

Das kriegst du alles mit Blogger. Du musst nur das richtige Theme finden, dann hast du die Posts als Kästchen. Wenn du die Posts richtig kategorisierst, kannst du auch nach bestimmten Themen anzeigen lassen.

Falls du noch Fragen hast, ich bin Spezialistin für Blogger ;)

Kommentar von Imuse42 ,

Blogger.com

Kommentar von puffffffff ,

Blogger gehört doch zu Google. Heißt das jeder mit einem YouTube Kanal und/oder Google-Konto kann dann theoretisch Beiträge auf meinem Blog verfassen?

Kommentar von Imuse42 ,

Nein, nur du und von dir ausgewählte Autoren (die du erst einladen muss per Mail) können dort Beiträge schreiben. Allerdings kann jeder mit einem Google-Konto auf deinem Blog kommentieren - wenn du das angeschaltet hast.

Antwort
von ChantiEyerhans, 1

Hey Bae! Ich bins, deine Chantii! <3

Ich empfehle dir Wordpress! Du kannst mit dem Login auf die Seite zugreifen und wenn nötig editieren! Mehrere Leute können darauf zugreifen und es gibt tausende Templates die du verwenden kannst! KOSTENLOS! www.wordpress.net Viele erfolgreiche Seiten werden mit Wordpress betrieben!

PS: Ich bin auf Wordpress durch meine lieblings Seite(FSK16) gekommen, diese hat mir paar tolle Erlebnisse bereitet! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten