Frage von Tierfreund18, 97

Kostenlose Reitbeteiligung in meinem Verein?

Suche in meinem Reitverein eine kostenlose Reitbeteiligung . Denke das ein paar Privat Reiter auch eine auf ihrem Pferd annehmen würden. Habe aber keine Reiter im Sinn. Wie kann ich im Reitverein bemerkbar machen das ich eine KOSTENLOSE Reitbeteiligung suche. Möchte Aushänge eigentlich im Reitverein meiden. Muss aber schon ein Pferd aus dem Stall sein.

Danke schon mal im Voraus

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 25

Du kannst ja einen Aushang machen. Ob du Erfolg haben wirst, musst du dann sehen.
Es kommt auch darauf an, was du dafür bietest. Eine kostenlose Reitbeteiligung ohne angemessene Gegenleistung wirst du nicht finden.

Kommentar von Urlewas ,

Mache sind einfach froh, dass sie das Pferd nicht jeden Tag selber zu bewegen brauchen, und dafür keinen Beritt in Anspruch nehmen müssen, den sie ja sonst sogar bezahlen müßten.

Kommentar von Dahika ,

Naja, ich habe noch nie eine RB gesehen, die Bereiterqualitäten hatte. Ach doch, eine. Die hatte sogar das Goldene Reitabzeichen. Die musste in der Tat nichts bezahlen und auch keine Mistgabel anpacken. Und der Pferdebesitzer (eines hochklassigen Pferdes) kniete täglich nieder und richtete Dankgebete gen Himmel.
Ansonsten: bevor ich mein Pferd von einer RB "bewegen" lasse, lasse ich es "stehen". Dafür lebt meine Stute ja im Offenstall mit großem Paddock und Weide.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 24

Per Aushang findest Du so was kaum.

Jemand, der es nicht auf dein Geld abgesehen hat, findet sich meist nur über persönliches Vertrauen. Da, wo du reitest, halt die Ohren offen, ob jemand wenig Zeit für sein Pferd hat,  und sprich ihn an.

Rede mit andern, die eine Reirbetieligung haben, und biete dich als Urlaubsvertretung an. 

Als Kind habe ich auch schon mal bei jemand an der  Haustür geklingelt, und gefragt, ob ich das Pony reiten darf, welches gelangweilt im Garten stand. Ich durfte... :-)

Antwort
von Hannybunny95, 68

Frag doch einfach mal rum. Die Leute können dich ja auch weiterleiten. Bei uns wird es auch nicht anders gemacht, wenn einer keine reitbeteiligung sucht, dann schickt er die Person zu jmd anderes. Du hast doch sicherlich paar Kontakte in dem Verein

Antwort
von Kimmay, 36

Da können wir dir hier sicher nicht helfen, wir kennen deinen Stall doch nicht. Frag doch einfach mal deinen Reitlehrer oder den Hofbesitzer ob sie jemanden kennen.
Aber eine kostenlose Reitbeteiligung wirst du wahrscheinlich nicht finden. Eigentlich verlangen alle Geld ;)

Kommentar von Hannybunny95 ,

Bei mir im Stall ist es sogar unüblich, dass die reitbeteiligungen was zahlen müssen. Haben sowohl freizeitreiter, als auch turnierreiter

Kommentar von Kimmay ,

Echt krass. Ich habe noch nie eine kostenlose Rb gesehen, selbst Pflegebeteiligungen kosten bei uns was. Ich wohne eindeutig in der falschen Gegend^^

Antwort
von linchenmaria, 7

ich habe eine zeit lang ein zettel ausgehängt und als sich niemand gemeldet hat, Habe ich einfach ein paar besitzer angesprochen .Oder frag mal die stallbesitzer .die kennen bestimmt jemanden .lg ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community