Frage von HelpTeachUstand, 14

Kostenlose Internetseite: Lernen von Sprachen?

Hallo Leute! Ich interessiere mich wirklich sehr für Sprachen und wollte euch Fragen ob es welche gebe? Babbel kenn ich schon aber ich hab gehört dafür muss man Monatlich bezahlen. Habt vll. andere ähnliche varianten für mich?

Antwort
von MusikFan21, 3

Hallo,

wenn du eine Sprache lernen möchtest, könenn solche Seite natürlich etwas helfen, aber dadurch wirst du die Sprache nicht richtig gut lernen. Es ist immer wichtig, auch mit jemanden zu sprechen, der die Sprache kann, damit man die Aussprache und alles auch lernt.

Hast du schonmal darüber nachgedacht einen Kurs an einer VHS zu machen oder Nachhilfe von einem Studenten/Muttersprachler etc. zu nehmen. Du kannst auch mit jemanden Skypen und so die Sprache lernen.
Oder einfach Filme auf der Sprache schauen, fremdsprachiges Fernsehen schauen etc. könnte auch schon etwas bringen, damit man sich die Aussprache aneignet.

Im Internet gibt es auch Seite, wo man mit Muttersprachlern chatten kann. Das müsstest du dann googeln, um entsprechende Muttersprachlern der Sprache die du lernen möchtest, zu finden.

Hier kann man Sprachen lernen und die Seite ist kostenlos: https://de.duolingo.com/

Dann gibt es natürlich auch für jede Sprache so Seiten wie Englisch-hilfe.de oder ego4u.de um die Grammatik zu lernen. Wenn du dich viel mit einer Sprache beschäftigt, kannst du auch z. B ein Buch lesen um dir einen größeren Wortschatz anzueignen. Es ist immer viel Arbeit eine Sprache neu zu erlernen. Erstmal wichtig grundlegende, wichtige Vokabeln zu pauken. Viel Spaß 

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 14

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online und im Selbststudium lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

•ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

•ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

•bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de).

•bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

•mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

•mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

:-) AstridDerPu

Antwort
von Gastnr007, 14

Facebook, Twitter, Youtube oder irgendein Socialnetwork und dann kannst du ja mit jemandem schreiben, der deutsch lernen möchte :) (und die Sprache, die du lernen möchtest, spricht)

Antwort
von FrenchMarabou, 12

Memrise, Duolingo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten