Frage von dernower, 24

Kostenlose alternative zu Google Analytics?

Hey, ich habe einen Blog www.hintergrund-blog.weebly.com und würde gerne mehr Statistiken zu meiner Besucheranzahl, deren Durchschnittliche Zeit auf meiner Website usw... haben. Da bin ich auf google Anayltics gestoßen, suche aber jetzt einen alternativen, kostenlosen, Anbieter, der einem auch Statistiken usw. gibt, da ich gesehen habe, dass man ein extra Impressum und Hinweise braucht, wenn man google Analytics benutzt, ich aber keine Ahnung habe, was für rechtliche Schritte nötig sind, damit das Benutzen von google Analytics legal ist. Also kennt jemand andere ähnliche, kostenlose Anbieter?

Antwort
von chongzi, 17

Ein Impressum brauchst du immer, wenn du Nutzerverhalten und Zugriffe trackst. 

Ebenso muss die IP anonymisiert werden, da es sonst gegen deutsches Recht verstoßt, was im Falle einer Abmahnung relativ teuer werden kann.

Neben Google Analytics gibt es noch Yandex, quasi das russische  Pendant zu Google, auf jeden Fall mal nen Blick wert, aber nur auf Englisch und Russisch. 

Sonst fällt  mir nur noch Piwik ein, das nutze ich selbst, musst aber selber hosten, ... bei nem Blog auf weebly glaube ich fehlt es dir da an know how. 

Kommentar von dernower ,

danke für die schnelle Antwort. Was meinst du mit "es fehlt dir wahrscheinlich bei einem Blog auf weebly an know how"? Verstehe nicht so richtig was du damit meinst

Kommentar von chongzi ,

Naja bei einem Blog auf weebly musst du dich ja um nichts kümmern, beim Installieren von Piwik bräuchtest du mindestens einen Webspace mit PHP und MySQL. 

Je nach Setting evtl nen eigenen Server bzw. nen vServer, gerade bei GeoIP Modulen etc. 

Das meinte ich mit know how 

Antwort
von ChuckNorris37, 5

Hier werden zwei Begriffe durcheinander geworfen. Ein Impressum solltest du immer haben, auch wenn es rein rechtlich nur bei kommerziellen Webseiten Pflicht ist. 

Was du meinst sind die Datenschutzhinweise. Sobald du Daten von den Besuchern deiner Webseite sammelst und auswertest, musst du deine Besucher darüber informieren. 

Man kann Impressum und Datenschutzhinweise auch zusammenfassen. Ich nutze dafür den Impressumsgenerator von e-recht24. Da ist das jeweils mit ein paar Klicks erledigt, auch für die Integration von Google Analytics.

Antwort
von SWMarketing, 3

Um Google Analytics datenschutzkonform zu nutzen, sind ein paar Schritte notwendig, u.a. brauchst du für den deutschen Markt einen schriftlichen Vertrag mit Google. Klingt schwieriger, als es ist. Die Schritte in diesem Artikel sind immer noch ziemlich aktuellhttps://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fachbeitraege/google-analytics-daten...en/ Und für die Datenschutz-Seite bzw. Impressum wurde ja schon auf e-recht24.de hingewiesen. GA ist aktuell das beste kostenlose Webanalysetool.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community