Frage von PhiaLove, 77

Kostenlos und schnell abnehmen?

Siehe oben

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo PhiaLove,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit abnehmen

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät & Gesundheit, 77

Abnehmen muss nichts kosten, warum möchtest du denn abnehmen?

Wie alt, bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. Der Körper aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen kommen oft erst ganz zum Ende, da ist Geduld gefragt.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist Bewegung und die richtige Ernährung ohne Verzicht.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von turalo, 70

Sport und ausgewogene Ernährung. Keinen Süßkram, keine zuckerhaltigen Getränke. Dabei sparst Du sogar noch

Antwort
von backfee1234, 60

Hey PhiaLove,

abnehmen muss dich überhaupt nichts kosten: Treibe in deiner Freizeit viel Sport (das tut deinem Körper sowieso sehr gut und kräftigt ihn), iss viel Obst und Gemüse (kein Fast Food und Süßigkeiten), sei viel an der frischen Luft und hänge nicht drinnen vor dem Fernseher/PC/Handy rum. Dann regelt sich das auch schon von alleine:D 

Es ist am besten natürlich abzunehmen und nicht zu Pulvern zu greifen (die sind natürlich eine gute Hilfe, aber wenn du natürlich abnimmst ist es für deinen Körper besser). Am besten ist es wenn du auch früh zu Bett gehst und viel schläfst, denn ich habe gelesen, dass wenn man zu wenig schläft, mehr Hunger, auf vor Allem Süßes, hat.

Natürlich kannst du dir auch mal einen McDonaldsbesuch oder einen Schokoriegel gönnen. Du musst halt nur aufpassen, dass du das nicht zu viel sondern in Maßen isst und mit Obst oder Gemüse wieder ausgleichst.

-> Ganz wichtig: Esse niemals NICHTS! Denn das ist sehr schädlich und ungesund für den Körper, und außerdem hast du nach deiner Nichts-Essen-"Diät" sowieso so einen Heißhunger, dass du alles Abgenommene wieder drauf bekommst. (-> Jojo-Effekt) Und denke immer daran: Kilos rauf sind leicht, Kilos runter aber ist harte Arbeit.

Du wirst dich bestimmt fitter, frischer und wohler fühlen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Viel Erfolg wünscht dir deine backfee1234

Kommentar von putzfee1 ,

Die Fragestellerin könnte sehr gut ein paar Kilo mehr vertagen... sie ist fast untergewichtig!

Kommentar von backfee1234 ,

Wusste ich nicht D:  Dann: Iss mehr! :*

Antwort
von putzfee1, 68

Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Und nicht schnell, sondern besser langsam, wenn du dauerhaft abnehmen willst.

Wenn du genauere Tipps möchtest, musst du mir erst dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verraten.

Kommentar von PhiaLove ,

alter 14, Gewicht 48 kg, Größe 1,61m

Kommentar von putzfee1 ,

Und wieso um alles in der Welt willst du abnehmen? Du bist doch bereits sehr schlank! Lass das mal lieber bleiben, Untergewicht ist höchst ungesund!

Kommentar von ShimizuChan ,

Du hast bereits Untergewicht, du solltest auf keinen Fall abnehmen!!! Ich verstehe unsere Generation einfach nicht mehr, warum alle Mager sein wollen... alle haben irgendwie den Bezug zu normalen, gesunden Körpern verloren.

Antwort
von wildearny, 48

Geh zum Hausarzt und lass Dir einen vernünftigen Ernäherungsplan erstellen.

Vorher grosses Blutbild und kommpett check um eventuelle Mängel aufzudecken.

Antwort
von Fstyp3, 38

Also du musst viel Wasser trinken und kauf Zitronen schneid sie in schreiben und leg die ins Wasser......weeeilll Zitronen gut für die fettverbrennung sind.
Oder
Ingwer Tee also kauf dir Ingwer Wurzeln und reib sie an einer Reibe klein und leg die kleinen ingwer Stückchen ins Wasser kannst da auch Zitronen dazu tun damit der Geschmack auch nicht sooo intensiv ist. Wenn du den Tee wochenlang trinkst wirst du merken, dass du viel weniger isst, weil du weniger Hunger hast als bsp Chinesen, Indoneser usw essen Ingwer so und die sind voll dünn
Mach ein bisschen Sport, damit du, wenn du abnimmst nicht alles"hängt"
Verzichte auf Kohlenhydrate und ganz besonders abends!!! Dein Körper verarbeitet dann die zu sich genommenen Stoffe nicht mehr gut und dadurch nimmt man zu.

Kommentar von putzfee1 ,

Was soll da wohl hängen? Wenn die Fragestellerin noch abnimmt, hängt da mit Sicherheit nichts... dann klapperts höchstens!

Kommentar von Fstyp3 ,

hä denk doch mal nach wenn man abnimmt bleibt da haut also wenn man dick ist verstehst du?

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, wenn man dick ist! Die Fragestellerin ist aber bereits sehr schlank! 

Kommentar von Fstyp3 ,

ja das hab ich gar nicht gelesen, dass sie 45 kg wiegt

Antwort
von ShimizuChan, 47

Kostenlos? Abnehmen sollte immer kostenlos sein xD Wer da n haufen Geld rein steckt at selbst Schuld.

Und schnell ist immer der Falsche weg. gesund und mit Bedacht ist gut, sonst sieht deine Figur schlecht aus am Ende und du hast schnell alles wieder drauf.

Antwort
von innerscream, 42

Mit 48kg willst du wirklich abnehmen?!.. achte auf deine Ernährung um gesund zu bleiben,aber abnehmen musst du wirklich nicht. Ein wenig Bewegung und gut ist.

Antwort
von Fliegereule, 39

Wie schnell das geht, kann ich nicht sagen...aber Abnehmen durch Zähneputzen soll der letzte Schrei sein. 

http://www.implantate.com/kein-scherz-abnehmen-durchs-zaehneputzen.html

Antwort
von Algeti89, 46

Viel Sport. Das kostet dich nichts.

Antwort
von JakobElgert, 40

Sport.

Kommentar von Fliegereule ,

Damit kann man sogar zunehmen, durch die Muskelmasse, die man aufbaut. Muskeln sind schwerer als Fett. Sport alleine, ohne Ernährungsumstellung, funktioniert nicht besonders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community