Frage von michiqu, 21

Kostengünstiges NAS mit Verschlüsselung?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem kostengünstigen NAS, dass einfach nur Dateien speichert und diese verschlüsselt. Es soll ein kleines Netzwerk aus 2 Leuten sein, die sensible Daten darauf ablegen können.

Sollte um die 2 TB haben (oder mehr..)

Danke

Antwort
von Mainzelfrau, 8

Hallo Michiqu,

das von Dir gewünschte NAS soll also zwei Funktionen haben:

1.) Speicherung von Daten

2.) Verschlüsselung der Daten

Die Funktion 1 erfüllt JEDES NAS. Schliesslich ist das deren Aufgabe als netzwerkgekoppelter Speicher.

Die Funktion 2 unterstützt in der Tat nicht jedes NAS. Du müsstest auch nochmal spezifizieren, was Du alles verschlüsselt haben willst bzw. welche Art von Verschlüsselung Du Dir vorstellst.

Willst Du den Transportweg zwischen Coputer und NAS verschlüsselt haben oder tatsächlich die Daten auf den Festplatten im NAS?

Wenn zweiteres, willst Du alle Daten auf dem NAS verschlüsseln oder nur bestimmte Ordner?

Ganz grundsätzlich lässt sich das alles machen. Mit einem €250 NAS wirst Du das aber wohl kaum hinbekommen. Da müsstest Du schon etwas mehr Geld auf den Tisch legen.

Vor kurzer Zeit hat die Stiftung Warentest NAS getestet (dort wurde das "persönliche Clouds" genannt. Auf der Webseite der Stiftung Warentest erhälst Du den gesamten Artikel - kostenpflichtig. Eine Zusammenfassung gibt es bei http://office-server-vergleich.de/nas-server-test-2016/ - kostenlos.

Ich wage zu behaupten, dass für Dich wohl auch eher ein vollwertiger Server sinnvoll ist. Die sind deutlich flexibler als so ein Synology oder QNAP NAS, weil halt offene und keine geschlossenen Systeme. Schau Dir mal die Arbeitsgruppenserver von Protonet und ionas an. Die könnten beide für Dich interessant sein. Das kleinste Gerät von ionas kostet ungefähr ebensoviel wie ein NAS. Das kleinste Gerät von Protonet kostet deutlich über €1000 - ist aber auch eine ziemlich interessante Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten