Frage von lisaX27102003, 57

Kosten wellensittiche viel arbeit?

Hey! Ich habe bald Geburtstag & überlege mir Wellensittiche an meinem Geburtstag anzuschaffen! 1. Machen Wellensittiche viel Arbeit ? 2. Wie viel kosten Wellensittiche in Tierhandlungen wie Fressnapf oder so? 3. Wie hoch sind die monatlichen Kosten? Konnte im Internet nicht viel darüber finden! Bin dankbar über jede hilfreiche Antwort :)

Antwort
von Malavatica, 14

Ein Wellensittich macht nicht viel Arbeit . Er muss auch nicht ausgeführt werden wie ein Hund :)

Aber bitte zu zweit halten . Die Arbeit ist dieselbe . Nämlich morgens und abends füttern . Pro Vogel und Mahlzeit ein Teelöffel voll Körnerfutter . Bitte jeden Tag frisches Wasser anbieten , da sammeln sich schnell  Keime oder Bakterien an . 

Den Vogelsand alle zwei bis drei Tage auswechseln . je nachdem , wieviel Kot da liegt .

Näpfe für Futter und Wasser öfter mal sauberwaschen . 

Die Sitzstangen nach Bedarf ebenso der Käfig selbst .

Bei Fressnapf kostete ein Welli als ich zuletzt geschaut habe um die 30 €.

Du kannst dich auch im Tierheim umsehen . 

Viel Spaß mit den Vögeln :)

Ach ja .. Und lege eine Tierarztkasse für Notfälle an . irgendwann müssen die mal zum Onkel Doktor . Da legst du einfach monatlich was rein . 

Antwort
von UBFranke, 30

Täglich den Käfig vom Kot befreien, einmal in der Woche Komplettreinigung. Mit Futter und Vogelsand im Monat ca. 10 € Anschaffung eines Vogels um die 20-25 €.

Antwort
von Sophilinchen, 16

Pro Tag solltest du ne halbe Stunde bis Stunde einplanen, für putzen, Näpfe spühlen, Boden um den Käfig säubern, Frischfutter zubereiten, Spielzeug auf und umräumen...zudem kommen täglich mehrere Stunden Freiflug. Idealerweise unter Aufsicht, aber das muss jeder selbst entscheiden. Das gefährliche sind halt Türen, denn wenn du die von außen öffnest kannst du nicht sehen ob sie grad davor picken oder in die Richtung fliegen ect.. Daher haben meine nur Freiflug wenn ich im Zimmer bin.

Geld kommt drauf an. Tierarzt ist immer wahnsinnig teuer, daher solltest du nicht beim Kauf sparen. Aus der Zoohandlung schleppst du dir Krankheiten rein, bzw. du weisst nicht wo die Vögel herkommen. Kauf daher nur beim Züchter(20-100€, kommt auf Rasse, Farbe und co. an) oder Tierheim.

Im Monat brauchst du fast nichts, nur Sand, Körnermix und Hirse. Kräuter und Äste kannst du sammeln, in Gärten, Wiesen, Wald( man darf aber nicht überall einfach was abbrechen!). Informier dich vorher bei welli,net und birds online, da findest du Listen was du füttern kanbst und alles mögliche andere Wissenswerte.

Wellis brauchen oft neues Spielzeug weil sie dauernd was zernagen, das kostet auch Geld. Und es kann sein dass sie im Vogelzimmer was kaputt machen. Trotzdem sind es relativ kostengünstige Tiere. Nur Putzen musst du seeeehr viel, und wenn du Allergien hast würd ich davon abraten. 

 

Antwort
von gregor443, 6

Wenn du dir Wellensittiche anschaffen möchtest, dann solltest du dir das zunächst in aller Ruhe und gründlich überlegen.

Denn es ist eine bindende Verpflichtung über viele Jahre, welche Du damit eingehst.

Wellensittiche leben bei richtiger Haltung um die 10 Jahre in Gefangenschaft - nicht wenige werden auch 15 Jahre und mehr.

Ich würde dir empfehlen, zunächst ein altes Buch zur Wellensittichhaltung zu lesen.

Danach weist du genau, was auf dich zu kommt.

Den Ratschlägen aus dem Internet solltest du immer mit grosser Vorsicht entgegen treten, denn du weisst selten, ob und wie fachkundig der Absender in Sachen Wellensittich ist.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort
von Jessy882, 30

Ich habe Wellensittiche, sogar 2. Ich mache sie 1-2 Mal in der Woche sauber und gebe jeden Tag Frisches Wasser. An sich ist es also nicht viel Arbeit. (Essen für die Vögel mach ich nach Bedarf )
ABER die beiden machen ziemlich viel Lärm. Selbst wenn du nur 1 nimmst, ist der ziemlich laut. (Also zumindestens ist das bei meinen so :D)
Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von kzumollegah, 21

Sie kosten nicht viel Arbeit, einer kostet ca. 15-30 Euro. Die monatlichen Kosten sind sehr gering, so ein Sack Hirse für 20 Euro reicht ja mindestens ein Jahr, dann gönnst du ihnen halt ab und zu frische Äpfel und so, aber die Kosten sind vernachlässigter gering. So zwei Wellensittiche können aber ganz schön viel Lärm machen, das muss man eher bedenken. 

Antwort
von Reisekoffer3a, 13

Zwischen  20,00 bis 30,00 Euro das Stück.

Du mußt täglich den Käfig putzen und frisches Wasser u. Futter geben.

Unter "putzen" versteht man Vogelsand erneuern, evtl.die Gitter-

stäbe vom Käfig reinigen usw.

Schau das sie dir ein Männchen geben, dem kannst du mit Gedult das

Sprechen beibringen.

2 Welllensittich sind ideal, denn sie sind Herdentiere +

fühlen sich dann noch wohler als alleine.

Kommentar von Malavatica ,

Ähm , pro Stück ? Pro Vogel 

Kommentar von Reisekoffer3a ,

Natürlich nur für 1 Wellensittich.

Antwort
von Eisenkoenig, 34

Erstmal macht jedes Haustier viel Arbeit!
Du musst jeden Tag das Futter erneuern, 2-3 Tage das Wasser wechseln und etwa jede bis jede 2. Woche den Käfig reinigen und das kostet viel Zeit.

Kommentar von Eisenkoenig ,

Ahso, die kosten so um die 20€ in der Tierhandlung

Kommentar von Sophilinchen ,

Oh Gott! Jeden Tag das Wasser 1-2mal wechseln!! Wellis fangen sich übers Wasser schnell was ein. Zudem lässt man die Näpfe nach dem Waschen 24 Stunden trocknen, um Parasiten zu killen. 

Den Käfig putzt man jeden Tag, und einmal -2x die Woche wechselt man den Sand.

Kommentar von Malavatica ,

Wasser aber bitte täglich frisch :) oh,sophilinchen war schneller als ich 

Kommentar von Eisenkoenig ,

Ahso, ich meine ja auch den Sand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten