Kosten von Pony?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du Reiterin bist und dich mit Pferden auskennst solltest du eigentlich über alle laufenden Kosten bescheid wissen.

  • Stallmiete: variiert zwischen 200€ - 500€
  • Kraftfutter: ca. 20€ im Monat (falls nicht in der Stallmiete inbegriffen)
  • Versicherung
  •  ca. alle 6-8 Wochen Hufschmied (auch wenn du keinen Beschlag möchtest): Beschlag etwa 100€, Hufe ausschneiden etwa 30€ - Winterbeschlag mehr!
  • Impfungen, Wurmkuren kosten auch was
  • 1x im Jahr Zahnarzt (ohne Behandlung etwa 120€)
  • Reitstunden, Beritt

--> Heißt im Monat neben den Stallkostet etwa 300€ beiseitelegen.

Dann kommen auch die ganzen einmaligen Kosten dazu:

  • Sattel (etwa 600€ gebraucht, etwa 2000€ neu) + ca. 200€ Sattler (sollte alle paar Jahre überprüft werden!)
  • Trense, Decken, Putzzeug etc
  • große AKU (ca. 500€)

Wegen deinem Urlaub. Muss da wirklich das Pony mit? Es ist schon viel Stress für das Pferd, vor allem im Sommer, wo es einfach viel zu warm ist im Hänger.
Dann ist es auch eine ungewohnte Umgebung. Ist nicht mit seinen Kumpels, steht einsam in einer Box und muss alleine auf die Weide (für nur einen Urlaub macht es keinen Sinn ihn bekannt mit anderen zu machen). Das ist kein Pferdeleben. Zumal man einem Pferd auch immer einige Tage geben sollte zum eingewöhnen - aber wenn ihr nur ein paar Wochen in den Urlaub fahrt?
Lass es lieber zu Hause! Es kommt klasse ohne dich klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lamacorn123
25.05.2016, 14:27

Danke für die Antwort 😊👍🏻 aber er würde nicht alleine dort stehen •dort gibt es andere Ponys die verträglich sind • es gibt genug freie Boxen und Reitplatz Reithalle schöne Ausreitgebiere Koppeln und ein Roundpen

0