Kosten vom Studium als Werbungskosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich bin in letzter Zeit immer häufiger auf das Thema aufmerksam
geworden, dass die Kosten für das Studium als Werbungskosten bei der
Steuer mit aufgenommen werden können.

Ja und nein.

Aktuell sieht das EStG (u.a. § 9 Abs. 6 EStG) vor, dass die Kosten im Rahmen eines Erststudiums, wenn es sich nicht um ein Erststudium handelt keine Werbungskosten sind, sondern nur Sonderausgaben.

Warum ist das wichtig?

Sonderausgaben sind auf 6.000,- € p.a. gedeckelt und nicht vortragfähig. Wird also kein positives Einkommen oberhalb des Freibetrags (aktuell: 8.652,- € p.a.) generiert, verpuffen sie einfach.

Der Bundesfinanzhof hält o.g. Absatz jedoch mit dem Grundgesetz für unvereinbar und hat dem Fall dem Bundesverfassungsgericht zur Entescheidung vorgelegt (2 BvL 23/14 und 2 BvL 24/14).

Daher sollten auch Kosten des Erststudiums als Werbungskosten angegeben werden.

Kann ich einfach für das 3. Jahr kenie Steuer machen?! Einkommensteuererklärung zu machen ist ja eigentlich "freiwillig"...

§§ 149 AO, 25, 46 Abs. 2 EStG und 56 EStDV sagen, Einkommensteuererklärungen sind Pflicht und regeln auch, wann eben keine abgegeben werden muss.

Wenn ein verbleibender Verlustvortrag festgestellt wird, besteht eben Abgabepflicht.

Dun dun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Feststellung eines Verlustvortrages verpflichtet dich zur Abgabe einer Steuererklärung für das Folgejahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zur Abgabe verpflichtet. Es gibt viele Gründe, warum man eine Steuererklärung machen muss. In deinem Fall ist der wichtigste, dass du einen Verlustvortrag hast. Vielleicht sind noch andere Gründe vorhanden, aber das kann man aus deinen Angaben nicht entnehmen. Spätestens, wenn das Finanzamt dich auffordert, MUSST du die Erklärung abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einmal eine Steuererklärung gemacht hat muss man diese jedes Jahr machen. Das Finanzamt meldet sich dann schon wenn Du sie "vergessen" hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenschMitPlan
16.02.2016, 09:34

Nein, das stimmt nicht!

3