Frage von Saki123, 27

Kosten Stromerzeuger - Richtiger Formel benutzt?

Kann man da in etwa so rechnen wie ichs hier mache? Aufgrund von anderen Produkten, zudenen bessere Angaben vorhanden ist, kann ich etwa abschätzen was die kosten betrifft. Sagen wir ein Gerät mit 16-18 Stunden Laufzeit pro 25L (25L - Tank voll) läuft mit einer Leistung von 3.000W. Sollte das Gerät nun 18 Stunden täglich in Betrieb genommen werden wären das 25L täglich. Wenn 1L einen Preis von 1,18 € hat, kann man 25x 1,18 € rechnen und hat somit den Betrag, den man pro Tag verbraucht. Das wären 29,50 € pro Tag, sagen wir aufgerundet 30€. Wenn wir das nun über etwa 70 Tage so durchziehen wollen (Rein Rechnerisch, wir brauchen Zahlen um hier zu einem Ergebnis zu kommen), müssen wir von (70T x 30€) ausgehen, was sich dann auf einen Betrag von etwa 2,100€ beläuft. Könnt ihr dem Folgen oder schwimm ich in der Suppe? Hoffe auch weitere hilfreiche Antworten

Antwort
von Heili1208, 25

Für mich ist das gut nachvollziehbar. Sind aber nur die absoluten Spritkosten.(Ohne andere anfallende Betriebskosten)

Kommentar von Saki123 ,

Was meinst du mit Betriebskosten?

Du sprichst von den Geräten die Teilweise selbst Benzin udgl. brauchen oder? Gibt ja einiges bei dem nur Strom nicht ausreicht.

Oder meinst du was anderes?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten