Frage von CamelWolf, 42

Kosten für Wasser/Abwasser im Privathaushalt in BW?

Ich habe gestern meine Wasserabrechnung für das Jahr 2015 bekommen. Trend 2014 / 2015: Steigende Kosten bei sinkendem Verbrauch - ist das bei Euch auch so ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuestenflieger, 33

überall wo löhne/gehälter steigen- auch bei ihnen - werden die folgekosten angehoben werden müssen.

bei einem versorger anders als beim anderen .

Antwort
von hundeliebhaber5, 27

Ja ist bei mir auch so. Wasser, Strom, Heizung, wird alles jedes Jahr ein bisschen teurer und das ist in Summe mehr als man an Mehreinkommen hat.

Kommentar von kenibora ,

Heizung in diesem Jahr aber nur wenn Du eine Stromheizung hast....! Heizöl ist z.Zt. so billig wie vor 12-14 Jahren...!

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

:) ja stimmt. Wir haben Gas. Das ist auch minimal billiger geworden...

Antwort
von anitari, 25

Die Wasserabrechnung von wem?

Wenn direkt vom Versorger brauchst doch nur vorherigen Abrechnungen vergleichen.

Antwort
von chokdee, 26

Ja, aber ich rege mich nicht auf. Wird alles teurer :-(

Kommentar von wiesele27 ,

alle wollen mehr Gehalt/ Lohn. Diese Erhöhungen werden umgelegt. Das heißt, alles wird teurer - ist doch logisch, oder?

Kommentar von chokdee ,

Ja klar, und? Für den normalen Bürger wäre es halt mal schön mehr Geld als im Vorjahr zu haben. Es gibt ja auch viele Sachen, die Geldverschwendung sind und wir Bürger trotzdem Bezahlen. (z.B. Fehlplanungen von kommunalen Wasserversorgern)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten