Frage von Dave0000, 111

Kosten für radlagerwechsel beim Golf?

Radlager vorne
Golf 4

Was wird das in etwa in einer freien Kosten

Habe hier danach gesucht und antworten zwischen 30€ und 600€ gefunden
Die Radlager würde ich selbst kaufen
Aber was nimmt so ne Werkstatt in etwa fürs wechseln?

Antwort
von peterobm, 83

eine Werkstatt wird den Einbau ablehnen. Sprich Garantie-Gewährleistung fällt raus. 

Ein befreundeter Schrauber kann es durchaus machen. 

Wer weiss wo das Teil herkommt. 

Kommentar von Dave0000 ,

Also da mir nix anderes über blieb war ich grad bei der erst besten Werkstatt
50€ für Einbau wenn ich teile selbst organisiere

Und keine Ablehnung oder der gleichen wie hier gemeint

Kommentar von peterobm ,

dann hast Glück, viele Werkstätten lehnen solche Sachen ab. 

Antwort
von migebuff, 89

Es gibt nur ein Modell vom Golf mit nur einer Achse, daher kann man den Preis exakt bennenen.

Eine Werkstatt sieht es natürlich immer gern, wenn Kunden irgendwelche Teile beim Asiamarkt kaufen und man anschleißend die Gewährleistung für den Einbau übernehmen soll.

Kommentar von Dave0000 ,

Eigentlich würde ich diesen Komentar schlecht bewerten aber vielleicht versteh ich dich auch nur nicht?
Was für Golf mit einer Achse???
Autos haben in der Regel zwei
Aber die Radlager melden sich nur vorne
Und ein Sakastischer Kommentar zu Asia teilen von denen nie geredet wurde hilft auch nicht

Kommentar von migebuff ,

vielleicht versteh ich dich auch nur nicht?

Ja, ist scheinbar nicht jedermanns Sache. Dachte eigentlich, dass meine überspitzte Anspielung auf die unterschiedlichen Modellreihen, die seit den 70ern gebaut werden, sowie auf den Einbauort VA/HA eindeutig wären. Gleiches gilt für die "Asiateile". Naja.

 

Antwort
von joheipo, 79

Mach es doch selbst:

http://www.motor-talk.de/blogs/axcell/radlagerwechsel-vorn-golf-iv-t1987693.html

Ein freier Schrauber nimmt ca. 150 €  je Rad.


Kommentar von Dave0000 ,

Nett Meeting und eine schöne Erklärung dazu

Aber ich habe weder die Fachkenntnis noch das Werkzeug

Und da es das Auto meiner Frau ist würde ich ungern das Risiko eingehen
(Dazu kommt das man auch mehr kaputt machen kann wenn Mans falsch macht)

Antwort
von MancheAntwort, 76

das kommt auch auf die Ausstattung der Werkstatt an, weil es Betriebe gibt,

die die Lager im eingebauten Zustand des Federbeins wechseln können

und andere, die dazu das Federbein ausbauen müssen, um das Lager unter

einer stationären Presse raus zu drücken....

Also bleibt dir nichts, als dir mehrere Angebote einzuholen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten