Kosten für Führerscheinklasse A wenn ich A1 schon habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

... da gehen die Meinungen zwischen 300€ und 1000€ komplett auseinander.


Und beide haben ein wenig recht.  ca 300 für die praktische Aufstiegsprüfung. Dann bekommst du aber nur den A2 bis 48PS und mußt in 2 Jahren noch mal so ne Prüfung machen.

ca 1000€ für den direkten Weg zum offenen A. Der kostet normal so um die 1200€ im Bundesdurchschnitt. Und du sparst dir bissel Theorie, bissel Gebühren und sicher einiges an Fahrstunden weil du ja schon fahren kannst. Dann steht dir aber sofort alles offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist für den Erwerb einer Fahrerlaubnis eine theoretische und praktische Ausbildung und Prüfung vorgeschrieben.Bei Klasse L entfällt die Praxis, bei einer Erweiterung von B auf BE, C1 auf C1E, D auf DE und D1 auf D1E die Theorie. Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische Prüfung. Kostenpunkt wie der ganz normale A Schein ohne   Ermäßigung es kommt nur auf die Fahrstunden an  . Den eine 125er ist nicht mit den A Maschinen zu vergleichen da sollte man sich schon auf einige Stunden gefast machen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den besitz vom A1 führerschein fallen anteilig theorie- und Praxxisstunden weg. Da du 2-räder schon beherscht, wird es in der praxxis recht schnell auf die straße gehen. Unter 900€ wirst du aber nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung