Frage von keilykeilson, 93

Kosten für Erneuerung der Elektronik?

Ich habe ein Haus gekauft und werde da die Elektronik neu machen ( alte aluleitungen). Es ist ein 2 etagiges Einfamilienhaus. Es sind 6 räume komplett neu zu verlegen. Gehen wir mal davon aus das 1× licht+schalter und 6× Steckdosen verlegt werden. Also alles erstmal ohne grossen schnick schnack. Was wären so über den Daumen gerechnet die kosten

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 47

ich möchte dir deine frage jetzt mal nicht direkt beantworten. ich möchte viel mehr mal auf den kontext der sache mit dem stromzähler eingehen.

ich bin mir sicher, dass auch der zählerkasten erneuert werden soll. alles andere wäre fuddel. wenn onkelchen keine meisterkonzession hat, dann braucht ihr auf jeden fall einen meister der dafür unterschreibt, sonst gibts keinen neuen zähler!

gegebenenfalls mal einen ortsansässigen meister fragen, meistens will der natürlich dann auch was davon haben...

wir machen das auch hin und wieder. der kunde bekommt von uns den kasten installiert samt erdung und zuleitung. den rest macht der kunde sich dann selbst.

lg, Anna

Kommentar von keilykeilson ,

Der würde schon vom vorbesitzer gemacht weil er teilweise schon erneuert hat

Antwort
von Deepdiver, 76

Rechne mit 9000 bis 15000 Euro für Material und Arbeitslohn.

Wenn du kein Elektriker bist, lass die Finger davon !!!

Kommentar von keilykeilson ,

Ohne arbeitslohn

Kommentar von spugy ,

Wieso ohne arbeitslohn?

Kommentar von Deepdiver ,

Bist du Elektriker?

Kommentar von keilykeilson ,

Mein Onkel ist Elektriker und macht es umsonst

Kommentar von Deepdiver ,

ok, Material liegt bei ca 5000 - 7000 Euro

Kommentar von spugy ,

Dann weiss dein onkel doch am besten wieviel ausgaben du hast?

Kommentar von keilykeilson ,

Danke dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community