Frage von cici1990, 737

Kosten für ein weddingplaner?

Guten morgen...
Mein freund und ich möchten bald heiraten, und wir spielen mit den gedanken einen hochzeitsplaner zu engagieren. Meine frage ist nun: Wieviel würde uns das gesamt kosten? Klar ist das unterschiedlich, aber im inet finde ich nix gescheites. Könnt ihr mir evtl verraten so ungefähr grob halt wieviel mich das kosten würde, so das ich mich halt auf ein betrag irwie einstellen kann. Vielen dank schon mal...

Antwort
von blackforestlady, 618

Das hängt zusammen wo Du feiern willst wie in einem Schloss oder einfach nur in einem Sportheim, wie viele Gäste, bei zehn wird es preiswerter als bei einhundert Gäste usw. Du solltest erst einmal eine Liste anfertigen und dann kannst Du auf suche gehen. Danach musst Du Dir einen Wedding Planer heraussuchen und Dir ein Angebot zu kommen lassen. 

Antwort
von NomiiAnn, 482

Das lässt sich absolut nicht sagen.

Kommt auf eure Hochzeit an. Große auswendige Hochzeit dauert länger und damit würd auch das Gehalt für den Planer höher.

Antwort
von GravityZero, 534

Freunde von uns hatten einen, ich glaub 4.000€ (ohne Essen, Location etc.) hat der Spaß gekostet. Die Hochzeit war mit 50 Leuten aber auch nicht übermäßig groß.

Kommentar von cici1990 ,

Krass so viel?! Weil wir möchten auch so ca bis 50 leute einladen. Danke dann weiss ich schon mal bescheid

Kommentar von NorthernLights1 ,

 @cici1990

warum macht ihr die Planung und so nicht selbst ?

Kommentar von GravityZero ,

Kommt halt auch stark drauf an wie hoch der Aufwand ist und was man alles möchte. Dir wird nichts andres übrig bleiben als eine Liste zu erstellen und dann damit Preise einzuholen. Oder du machst es wie wir im Oktober, mit Eltern, Geschwister und Trauzeugen schnell aufs Standesamt, danach frühstücken und dann ab zum Flughafen und auf die Malediven. Kostet unter 500€, Planung dauert 3 Stunden und fertig. Eine große Feier wäre für mich ein Grund gewesen nicht zu heiraten ;)

Antwort
von Lindenman, 616

Da gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht. Je Billiger desto einfacher bzw desto weniger Erfahrung hat der Mensch. Dann kommt es auch darauf an ob die Person das nebenbei macht oder er es Hauptberuflich macht und wie umfangreich seine Arbeit sein soll. Woher kommt ihr. Gerne können  wir darüber reden was alles zu tun sein soll dann kann ich euch gern ein Angebot zukommen lassen das sicherlich unter 5000€ liegen wird.

Kommentar von grubenschmalz ,

Inwiefern dein Angebot seriös ist .. das sollte man nach dieser Frage von dir selbst beantworten können

https://www.gutefrage.net/frage/muss-ich-die-offene-rechnung-bezahlen

Ich habe eine offenen Rechnung bei einer Firma. nun weiß ich allerdings das diese zum Jahresende aufgelöst wird. Was passiert wenn ich bis dahin die Rechnung nicht bezahlt habe.

Antwort
von grubenschmalz, 565

5000-10000 EUR. Zzgl. den normalen Kosten für die Hochzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community