Kosten eines Tierarztes?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Preise schwanken, gerade bei Frettchen, extrem, und ich kann dir leider auch nur Preise aus Deutschland nennen.

Hat ein Tierarzt viele Frettchen in Behandlung, ist die Impfung günstiger (um die 20€) da er den Impfstoff komplett verbrauchen kann. Behandelt er allerdings nur alle paar Monate Frettchen, kann es teurer werden (hab schon von über 60€ gehört)

Röntgen kann ich dir nicht sagen, aber Ultrasachall waren bei mir so 100€

Was verstehst du unter einem "Normalen Check?" Also sich das Tier rein optisch ansehen kostet meist so um die 20€, Kotprobe kann von 20-100€ alles kosten.

Ist also nicht genau zu sagen. Aber was bringt es euch die Kosten zu kennen? Ihr müsst sie ja so oder so bezahlen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Questi1
31.03.2016, 13:33

Super, Dankeschön! :D Nur, dass ich weiß, ob das preislich in Ordnung ist, was ich letzten Endes dann zahlen muss :) Wir hatten jahrelang Hunde und die Behandlungskosten haben je nach Tierarzt so unverhältnismäßig geschwankt, dass ich da einfach gern eine preisliche Vorstellung bei zukünftigen Tierarztbesuchen hätte :)

0
Kommentar von Questi1
31.03.2016, 15:03

Ja, es ist schon ärgerlich gewesen immer. Will halt jetzt nicht so ganz unwissend in die Praxis gehen, weil wenn man im Nachhinein dann sieht, wieviels wo anders kostet... 🙈

0

Was möchtest Du wissen?