Frage von mago5, 33

Kosten eines Anrufs aus Südafrika?

Trage ich die Mobilfunkkosten/ überhaupt Kosten, wenn ich in Deutschland einen Anruf aus Südafrika empfange (Telefonanbieter O2) ?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 23

Hallo mago5,

wenn du in Deutschland angerufen wirst, trägst du keine Kosten für diesen Anruf. Egal von wo aus du angerufen wirst.
Hintergrund: Wenn der Anrufer ohne Rufnummernübermittlung anruft, kannst du gar nicht wissen, woher der Anruf stammt. 

Rufst du allerdings eine ausländische Rufnummer an, ist dies kostenpflichtig. In dem Fall wählst du die Nummer aber ja auch bewusst.

Anders wäre es mit dem eingehenden Anruf, wenn du selber auch im Ausland wärst. Da du weisst, dass du im Ausland bist, übernimmst du die Kosten ab der deutschen Grenze.
Also: Der Anrufer zahlt für den Anruf, als wärst du in Deutschland und du übernimmst den Rest, da du ja nicht in Deutschland bist (was der Anrufer wiederum nicht wissen kann & deswegen für die Verbindung ins Ausland nichts zahlen muss). Da ist glaube ich das "aufteilen", was du meinst. :) 

Hoffe das war verständlich.
Wenn du noch Fragen hast, sag Bescheid :)

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von Luckylucke2004, 33

Wenn du angerufen wirst glaube ich nicht

Antwort
von captron15, 26

nein, immer der anrufer...

Kommentar von mago5 ,

Hab gelesen, dass es ab einem bestimmten Betrag aufgeteilt wird. Deshalb bin ich mir nicht sicher.

Kommentar von captron15 ,

nein, wird es nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community