Frage von Psychobella88 31.08.2012

Kosten bei einer Sterilisation beim Mann

  • Hilfreichste Antwort von Pedro01 12.10.2012

    Kosten für eine Sterilisation

    Eine Sterilisation (Vasektomie) erfolgt in der Regel dann, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist. Die moderneste Methode, die Vasketomie ohne Skalpell (No-scalpel Vasectomy), wird in Deutschland nur von wenigen Urologen mit spezieller Zusatzausbildung durchgeführt. In einem Beratungsgespräch wird der Patient über den Eingriff und die damit verbundenen Kosten informiert. Kosten im Vergleich Erfahrungen und Beobachtungen zufolge kostet eine Sterilisation in Deutschland zwischen 450 € und 500 €. In der Regel sind in diesem Preis alle Kosten für die Sterilisation enthalten, inklusive Nachuntersuchungen. Die Kosten für eine Sterilisation werden seit dem 1. Januar 2004 nicht mehr von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Da eine Sterilisation ein Wunscheingriff und medizinisch unbegründet ist, wird eine Vasektomie nur in sehr seltenen Fällen von den privaten Krankenkassen übernommen.

  • Antwort von NatNatEnteee 31.08.2012

    fragt doch nen urologen

  • Antwort von AlexPhil 31.08.2012

    warum er und nicht du, oder es gibt doch diaphragmas kondome und pillen da muss man sich doch keiner vasectomie unterziehen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!