Frage von Stealz, 36

Kosten bei Autoanmeldung (Gebrauchtwagen) NRW?

Hallo, habe am Samstag ein Fahrzeug erworben (Polo 6r Bj. 2012). Wollte morgen früh zum Verkehrsamt und es anmelden. Mit welchen Kosten ist zu rechnen und wie gliedern sich diese im detail? Und welche müssen sofort bezahlt werden (zb Kennzeichen) und welche nicht (zb Kfz-Steuer). Vielen Dank

Antwort
von dermick74, 20

Hallo,

leider sind die Preise in NRW nicht überall gleich, daher kann man Dir nur grob sagen was es kosten KÖNNTE.

Richtige Preise findest Du auf der Seite Deiner zuständigen Behörde. Ich rechne immer mit 100 Euro für alles....meist reicht es dann noch für ein Backfischbrötchen :-)

Alles ist SOFORT VOR ORT zu bezahlen. Entweder in BAR oder manche akzeptieren auch Karten.

Lediglich die Steuer und die Versicherung werden später automatisch vom Konto gebucht.

Antwort
von peterobm, 20

rechne mit ca. 90€ incl. der Kennzeichen. 

Antwort
von MrZurkon, 30

Kennzeichen und Anmeldung musst du gleich zahlen,sind 70-90 Euro. Steuern ,Versicherung werden von deinem Konto abgebucht.

Antwort
von Adenauerallee, 36

Je neuer das Auto ist und je mehr es gefahren wird, wird es teurer kommt auch auf ihr Alter an 

Kommentar von peterobm ,

spielt für die Zulassung keine Rolle

Kommentar von hondaautofan ,

@Adenauerallee, so richtig Ahnung hast du aber nicht.

Antwort
von hondaautofan, 21

Gehe auf die Seite deiner zuständigen Zulassungsstelle. Dort bekommst du was du brauchst und wissen willst.

Ich sage mal ca. 50,- Euro Gebühr plus Kennzeichen ca. 30,- Euro.

Viele Zulassungsstellen arbeiten auch nur noch nach Terminvereinbarung. Ist zwar absoluter Schwachsinn aber leider die Realität.

Bei machen muss man auch die Kfz.-Steuer sofort bezahlen.

Kommentar von peterobm ,

nö, er muss seine Iban angeben; die Steuer wird vom Zoll eingezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community