Kosten alle Unis und FH's monatlich Geld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Privaten kosten richtig Kohle. Etwa 680€ pro Monat. Die Anderen ca. 200-300€ pro Semester für Auslagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, die kosten kein geld! nur der semesterbeitrag; öpnv-ticket, kopiergeld usw. .. fällt alle 6 monate an. sind idR so 150-200€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch die staatliche FH's kosten viel, nicht nur die privaten.
Uni's kosten meistens pro semester (6monate) 200 -300€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShikiMirai
28.03.2016, 01:23

Die staatlichen Fachhochschulen haben ebenfalls nur einen Semesterbeitrag (100 - 300 € alle 6 Monate), genauso wie die Universitäten.

0

Bei den Hochschulen, die monatliche Gebühren verlangen handelt es sich um private Einrichtungen. Staatliche Hochschulen und Universitäten erheben hingegen nur Semesterbeiträge. Diese beinhalten meist schon ein Ticket für den ÖPNV und liegen meist zwischen 200 und 250 €.

Jedoch solltest du beachten, dass für ein Studium noch weitere Kosten auf dich zukommen. Wenn die Hochschule nicht in der Nähe deines Wohnortes liegen kommen noch Kosten wie Miete, Verpflegung, etc. auf dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?