Frage von drnhzna, 27

Kosmetikstudio-Geldverschwendung?

Ich überlege ob ich regelmäßig ins kosmetikstudio geben soll, damit meine Haut pickelfrei und sauber bleibt. Habt ihr Erfahrungen? Bringt es was oder ist es Geldverschwendung.

Antwort
von marianne2014, 12

Vieles kann man selber machen, man muss sich nur ein wenig mit der Thematik auseinandersetzen. Ich würde es erst selber versuchen.

Hier meine top 3 Tipps:

1. Verzichte auf chemielastige Cremes & Co und versuche auf natürliche Produkte umzusteigen

2. Schminke dich jeden Abend vor dem Schlafen gehen ab, entferne restlos all Kosmetikreste im Gesicht.

3. Trinke viel Wasser, ernähre Dich gesund und verzichte auf Süßigeiten.

Ernährung spielt eine große Rolle für die Haut (aber auch Haare). Mehr, als viele denken mögen.

Hier findest Du noch weitere Tipps, lese sie Dir in Ruhe durch, wende sie an und habe 2-3 Wochen Geduld, dann wirst Du ganz sicher erste Ergebnisse sehen: https://www.arganoel-zauber.de/10-tolle-tipps-fuer-eine-schoene-haut/

Antwort
von soissesPDF, 13

Reines ChiChi, oder eben Geldverschwendung.

Für Frauen ist Schönheit ein Konzept, für die diversen Anbieter von Kosmetik bis Chirugie ist es ein Geschäft.
Hinsichtlich Beauty und Wellness lassen sich Frauen alles aufschwatzen.

Antwort
von chlea, 15

Da kannst du auch selber gut zu beitragen. Keine schminke bzw. immer abschminken. Benutze für dein gesicht ein anderes handtuch, als für deine hände.. wegen fer bakterien. Es macht eirklich viel aus. Genügend wasser trinken. Nicht so viel fettiges essen und gesunde ernährung. Ab und zu gesichtspeelings und masken. Pflegeprodukte musst du welche finden, wo du am besten mit klarkommst, das ist bei jedem ganz individuell. Kannst die auch eine zinksalbe gegen pickel aus der apotheke kaufen. Und ganz wichtig : nicht dran rumdrücken. Glaub mir, du kriegst das alleine hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community