Frage von Nononobody, 38

Kosmetikerin bei leichter Akne?

Hee Also ich war wegen meiner unreinen Haut beim Hausarzt...der hat mir dann ne Salbe verschrieben und hat gemeint ich soll mal zu ner Kosmetikerin gehen und dort meine “Akne“ behandeln lassen. Meine Frage: Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit solchen Behandlungen und haben sie euch geholfen? Wie gesagt ich hab nur ganz leichte Akne aber es ist halt trotzdem störend! Vielen dank:)

Antwort
von antikopierer, 17

Ich war bei vielen Ärzten und auch bei einigen Kosmetikerinnen aber wirklich geholfen hat mir nur die Natur.

Meine Empfehlung aus eigener Erfahrung 99% weniger Pickel.

Reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme  oder das Gel (hilft auch bei ganz schweren Pickel) auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift.

Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. 

Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Reihenfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus.

Alles Gute für dich.

Apothekenfachhandel   Google

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community