Frage von Briddiiii, 101

Kosmetik-Akne. Was tun bei extrem trockener Haut?

Ich habe vor einiger Zeit festgestellt, dass ich wohl eine Form der Kosmetik-Akne habe. Heißt, sobald ich mir Cremes oder Make up auftrage, sogar bei Reinigungsprodukten, bekomme ich nach längerer Anwendung viele Pickel. Soweit so gut, nachdem ich das festgestellt habe und sämtliche Produkte weggelassen habe wurde die Zahl der Pickel erheblich weniger. Nun ist aber Winter und meine Haut ist total trocken, ich trau mich aber nicht etwas aufs Gesicht aufzutragen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir irgendwie Tipps geben? Das wär total toll. Und ja ich weiß, der Gang zum Hautarzt ist am besten, aber ich hoffe auf schnelle Tipps, da der nächste Termin wohl erst wieder in 3 Monaten wär...wenn ihr wisst was ich meine ;)

Antwort
von Briddiiii, 23

Und hat jemand mit 98%igem Aloe Vera Gel oder ähnlichem Erfahrung gemacht?

Antwort
von Josofia, 42

Nimm Vaseline, das sollte deine Haut nicht so reizen und hilft Vorallem im Winter gegen trockene Haut ...

Antwort
von vanillakusss, 34

Probiere es mit reiner Hyaluronsäure. Ist aber nicht gerade günstig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten