Korsett Verletzungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das Korsett dauerhaft trägst kann das zu Schädigung der Muskulatur führen (sie verkümmert) und je nach Schnürung auch zu Verschiebungen und Stauchungen innerer Organe. Ausserdem können die Stäbe aus dem Stoff stossen und dich verletzen.

Gelegentliches Tragen ist dagegen problemlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niqabi
09.04.2016, 15:56

Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Richtig angewendet (ohne rohe Gewalt) kann es keine Schäden verursachen.

Die Atmung wird ein ganz klein wenig beeinflußt. Leistungssport geht damit nicht aber normale Sachen wie Tanzen, Radfahren oder Joggen schon.

Es dauert etwas bis man sich von Bauchatmung auf Brustatmung umgewöhnt hat. Aber als Frau sollte man sowieso immer Brustatmung machen, das sieht hübscher aus und wenn du mal schwanger wirst du zwangsweise sowieso lernen nicht in den Bauch zu atmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speculoos
10.01.2017, 08:08

"Als Frau sollte man..., das sieht hübscher aus." Ähm was? Sätze, die mit "Als Frau/Mann sollte man" anfangen, enden meist in Klischees oder Vorurteilen :D

0

Warum trägst du es denn und was für eins? Medizinische machen keine Schäden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niqabi
09.04.2016, 15:50

Nicht medizinisch sondern eines für eine schlanke Taille mein Verlobter fände es auch sehr schön

0
Kommentar von steinpilzchen
09.04.2016, 15:52

Lass es das schädigt die Organe und die Muskulatur, ist nicht gesund.

0
Kommentar von steinpilzchen
19.12.2016, 11:06

Äh, nein einfach Nein, alleine die Durchblutungsschäden können einiges an Langzeitschäden mit sich bringen, mein Verlobter hätte sich da erstmal gar nicht einzumischen und dann sind meine Gefühle auch ohne Korsett sehr in Ordnung, und wenn nicht geh ich zur Psychotherapie und kauf mir kein Korsett

0
Kommentar von steinpilzchen
21.01.2017, 13:09

Jap, aber jeder ist für seine eigene Gesundheit verantwortlich, so lange sie nicht in meiner Krankenkasse ist solls mir egal sein

0

Was möchtest Du wissen?