Frage von utilisatall, 10

korrosion, wahrscheinlicher bei zink oder kupfer?

ich muss für eine Chemiehausaufgabe sagen, welches Material sich besser in der industrie aufgrund von Korrosion verwenden lässt. ich würde jetzt sagen desto edler das metall, desto besser ist es als Korrosionsschutz geeignet. Aber welches metall ist jetzt edler? und wie stellt man die Oxidations, bzw Reduktionsgleichungen für beide Metalle in Salzsäure auf?

Für alle die sagen, ich soll mich mal selber besser anstrengen; ich versuche es aber Chemie ist nunmal nur ein nebenfach und nach einer Stunde sinnlosen versuchen brauche ich einfach Hilfe.

Danke für alle die mir weiterhelfen!

Antwort
von Charly7, 3

Kommt darauf an, wie es verwendet wird. Kupfer als Vollmaterial ist edler und zeigt weniger Korrosion als Zink. ABER: Als Überzug ist Kupfer problematisch, denn der kleinste Fehler legt den Untergrund frei und schon gibt es elektrolytische Korrosion, die das zu schützende Grundmetall zerfrisst. Pech! Da ist dann Zink besser, das "opfert" sich und korrodiert, während der Untergrund gut bleibt. So hält es deutlich besser/länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten