Frage von Pablo1949, 73

Kann jemand diesen Satz korrigieren (nichts anderes)?

Schreibt man "anderes" in diesem Satz gross oder klein?
Weil er sich nun vor allen Leuten als böse entpuppt hat, bleibt ihm nichts Anderes übrig, als bei den Sachsen zu kämpfen.

Vielen Dank!!

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 21

Ich würde "nichts anderes" immer klein schreiben. Das ist auch die von Duden und Wahrig empfohlene Schreibweise. Für mich schaut hier die Großschreibung regelrecht falsch aus, auch wenn sie nicht mehr als Fehler gewertet wird.

http://www.korrekturen.de/wortliste/nichts_anderes.shtml

Antwort
von DerKalif, 36

Man darf es hier großschreiben, muss es aber nicht.

ANDERES zählt zur Wortart der Pronomen, die üblicherweise kleingeschrieben werden, auch wenn man sie substantivisch verwendet. Es gibt zwar Ausnahmen, in denen auch die Großschreibung nicht falsch ist (s. dein Beispiel oder nachfolgenden Link), aber zur Wahrung der Einheitlichkeit empfehle ich persönlich, ANDERES immer kleinzuschreiben, wenn es pronominal verwendet wird.

http://www.duden.de/rechtschreibung/andere

Antwort
von Chuckno14, 52

Ich würde es in dem Satz klein schreiben!

Antwort
von TheGreatBlee, 31

Anderes fast immer klein. Schreibs einfach immer klein, dann machst wenig falsch

Antwort
von Farbton2, 14

Hier würde ich es groß schreiben, allein schon wegen dem "nichts" davor :D

Antwort
von Mustermu, 27

Nach kurzem Googlen habe ich folgendes gefunden: Klein ist empfohlen, groß geschrieben geht auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community