korrekte Rechtschreibung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist für die korrekte Rechtschreibung nicht ein Buch namens „Duden“ zuständig?

Ich würde erstmal abwarten, ob die Reparatur wirklich zu deiner Zufriedenheit ausfällt.

Dann ist es immer noch früh genug sich zu bedanken.

Vielen Dank, bin echt zufrieden ein toller Service. Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank für Ihre Mühe. Kurz und einfach

Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.

(Die Reparatur des Handys/Notebooks sind ja wahrscheinlich die Bemühungen, oder?)

besser: Vielen Dank für die Reparatur meines Notehandys.

Kommentar von Birte113
17.11.2008, 19:03

ja, warum nicht? lacht

0

es reicht:

Besten Dank für Ihre Bemühungen und ich verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Kommentar von OSQuest
14.11.2008, 09:47

ja das mache ich

0
Kommentar von Pianoman81
05.01.2009, 00:54

ähäm.... Mit bestem Dank für Ihre Bemühungen verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,

0

Willst Du diese naive Frage jetzt alle 10 Stunden stellen?

wie formulieren?

Du hast doch bereits gute Antworten erhalten. Ist so ein blöder Brief denn so ein großes Problem? Die reparieren Dein Händi auch, wenn Du nicht gutes Deutsch schreibst.

Kommentar von rotesfugseug
14.11.2008, 09:54

wenns sein muss ja du spacken ;)

0

Es reicht: Jo, passt .

Handy und Notebook sind nicht das gleiche:-) Hört sich beides vom Ton sehr locker an, soll es so sein, dann schreib es so.

Was möchtest Du wissen?