Frage von Ascallon, 56

Kornnatter hat Schnupfen - was hilft?

Meine Kornnatter "niest" seit dem Wochenende immer häufiger mal. Sie hat keinen Schleim vor dem Mund und wirkt auch sonst fit, sie streift auch immer noch aktiv durch das Terrarium.

Ich bin mir nicht sicher, ob sie krank ist, oder ob es an ihren Grabungen liegt - seit ein paar Wochen hat sie das Buddeln für sich entdeckt. Deshalb ist sie immer mit Sand und Erde bedeckt, da ich den Boden immer trocken halte. Sie hat auch Erde an und in der Nase, teilw. auch am Mund und ich dachte erst, dass sie die nur ausschnauft.

Ich würde dann aber doch lieber mal zum Tierarzt gehen, damit der sie sich mal anschaut. Diese Woche wollte ich sie noch beobachten, ob sich was verbessert und ob sie nur niest, wenn sie Erde in der Nase hat.

Ich habe gelesen, dass es helfen soll, sie Kamillentee inhalieren zu lassen (bei Schnupfen, Erkältung...). Würde es reichen, einen Behälter in das Terrarium zu stellen und regelmäßig mit Kamillentee zu füllen? Sie mag es nicht gerne, wenn man sie herausnimmt und sie dann mehrmals am Tag in die Box zu setzen würde sie wahrscheinlich noch zusätzlich stressen. Habt ihr noch andere Vorschläge, was ich tun kann, um ihr zu helfen?

Und wie ist das mit der Luftfeuchtigkeit/Temperatur? Würde es helfen, wenn ich da was ändere? Momentan ist die Temp tagsüber bei 25 - 28°, nachts um die 20°, die Luftfeuchtigkeit tagsüber bei 50% und nachts etwa bei 70%.

Antwort
von TorDerSchatten, 37

Hast du einen Wärmespot, wo sie sich aufwärmen kann bei ca. 35 Grad? Gibt es Zugluft?

Kommentar von Ascallon ,

Ja, einen Wärmespot gibt es. Sie liegt aber nicht so häufig darunter, eigentlich nie.

Und Zugluft ist im Terrarium nicht. Die einzige Luftzirkulation ist durch die Belüftungsschlitze unten und oben, aber da es nicht am Fenster oder im Windzug steht, sollte da auch nichts sein.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dann würde ich lieber gleich zum Tierarzt fahren, weil es somit an der Umgebung nicht liegen kann, und nicht noch abwarten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community