Frage von Peace19, 43

Koreanisches Verb "finden" in der Gegenwart?

Hallo. Ich beschäftige mich gerade mit koreanischen Verben, und eigentlich enden ja nur verben die auf o (ㅗ) oder a (ㅏ) enden in der Gegenwart ja auf -ayo (아요), also zb sada -> sayo 사요, aber jetzt bin ich gerade beim verb "finden" also chajda angekommen, aber warum ist die Gegenwartsform von diesem Verb chajayo wenn die Verbendeung in der Gegenwart bei diesem Wort -어요 -eoyo sein müsste?

Antwort
von OliKK, 13

Finden (찾다) ist in der Gegenwart 찾아요. Ich versteh nicht ganz was du mit "eigentlich enden ja nur verben die auf o (ㅗ) oder a (ㅏ) enden in der Gegenwart ja auf -ayo (아요), also zb sada -> sayo 사요" meinst.

Antwort
von Lyney0, 12

Der Verbstamm von 찾다 ist ja 찾. Und in der letzten Silbe vom Verbstamm befindet sich in diesem Falle das ㅏ, weswegen 아요 ran muss. Also 찾아요.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten