Koreanische Mädchennamen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier mal eine Liste aller Koreanischen Namen die ich kenne:

  • Yuri
  • Dayoung
  • Solar
  • Soyee
  • Exy
  • Hyunjoo
  • Yoona
  • Hyuna
  • Bona
  • Choa
  • Wheein
  • Hyeohyeon
  • Seoyoon
  • Taeyeon
  • Soji
  • Miryo
  • Qri
  • Nara
  • Minji
  • Mint
  • Sejeong
  • Hyelin
  • Lime
  • Yooyong
  • Hyerin
  • Hyori
  • Minah
  • Haebin
  • Jubi
  • Sandara
  • Bomi
  • Chorong
  • Boram
  • Bora
  • Yoonjo
  • Nayoung
  • Jhonghwa
  • Hani
  • Sojung
  • Hwasa
  • Eunjung
  • Dasom
  • Woohee
  • Kota
  • Moon
  • Rise
  • Luda
  • Yoon
  • Subin
  • Byul
  • Seohyun
  • Hyomin
  • Jimin
  • Hyolyn
  • Jieun
  • Narsha
  • Dambi
  • Sunmi
  • Jinsil
  • Hi
  • Chanmi
  • Yuna
  • Gu 
  • Gumi
  • Way
  • Ellin
  • Raina
  • Yena
  • Soyul
  • Hyorin
  • Kaeun
  • Jinsol
  • Eunb
  • Ayung
  • Nana
  • Namjoo
  • Serri
  • Gain
Kommentar von SkinnyAngel
18.10.2016, 19:39

Die sind toll danke!^-^

0

Ich kenne leider keine Bedeutungen, aber diese finde ich besonders schön:
Sumi
Yunjin
Seri
Seon Ah
Gawon
Jiyoon
Nada
Neon Ah
Min

Gawon und Yunjin sind meine Favoriten!! :) Hoffe ich konnte dir helfen!

Kommentar von xdrxms
18.10.2016, 16:46

Außer Seri sind alles koreanische Namen. Seri ist ein malaysischer Name, wird aber auch in Korea verwendet. :)

0

Google das mal. Hab ich auch gemacht, als ich nach japanischen Namen gesucht habe.

Auf Anhieb fällt mir ein:
Sakura - Kirschblüte
Moe - Knospe
Hinata - (ungefähr) sonniger Ort

Kommentar von Rukichan
18.10.2016, 19:46

Das sind alles Japanische Namen

0
Kommentar von FelinasDemons
18.10.2016, 20:48

Ist mir schon klar....

0

Was möchtest Du wissen?